Pochierte Eier in einfach

Habe mich schon ein paar mal dran versucht und war immer unglücklich.

Mein erster Versuch war so richtig dumm. Essig-Wasser zum kochen gebracht und Ei reingeschlagen. FEHLER! Sah so aus wie Kochendes Wasser mit Sperma… Wie kann man nur so blöd sein!

Mein zweiter Versuch, nach dem ich mich informiert hatte, war dann wenigstens schlauer, aber immer noch unbefriedigend. Essig-Wasser zum kochen bringen, dann ein Ei in einer Suppenkelle auf schlagen und ins Wasser halten. Dann lange warten und am besten mehrere Suppenkellen kaufen. Auch Scheiße!

Und dann habe ich bei [foolforfood] die Poachpods gesehen und wollte die umbedingt haben. Dann habe ich ein bisschen gesucht und bin bei [amazon] darauf gestoßen. Da kosteten 2 Stück gerade mal zwei Euro…

Das funzte dann ganz gut und war super einfach! Meine Technik muss ich noch ein bisschen verfeinern, aber den ersten Versuch konnte man wenigstens Essen… ;)

20090305-1.jpg

20090305-2.jpg

20090305-3.jpg

Keine Kommentare zu "Pochierte Eier in einfach"

    Hinterlass einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht