Schwarzwurzel-Suppe mit Lachsstreifen oder Katenschinken mit Knoblauch und Zwiebeln

2 Kommentare zu "Schwarzwurzel-Suppe mit Lachsstreifen oder Katenschinken mit Knoblauch und Zwiebeln"

  • comment-avatar
    Frank 1. Februar 2010 (20:02)

    Sooooo lecker :-)

  • comment-avatar
    kuechenjunge 2. Februar 2010 (07:49)

    Danke Danke!

    Und die Suppen sind so einfach zu machen. Man muss nur mal im Gemüseladen in die Auslagen schauen! Was mich auch besonders überrascht hat sind die Günstigen Preise des Gemüses. Man hat zwar mal mehr oder weniger Arbeit damit, aber das Suppe Selber machen hat einen unglaublich guten Wareneinsatz!

Hinterlass einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht