Hühnerfrikassee

Mein erstes Hühnerfrikassee. Zubereitungszeit fasst drei Stunden…

Suppenhuhn
20100312-1.jpg

Suppenhuhn zwei Stunden kochen lassen
20100312-2.jpg

Huhn pullen
20100312-3.jpg

Spargel, im Moment noch Tiefkühl
20100312-4.jpg

Huh gepullt
20100312-5.jpg

Champignons anbraten
20100312-6.jpg

Mehlschwitze
20100312-7.jpg

Und Fertig:
20100312-8.jpg

Aber wenigstens hat es sich gelohnt. Es war so richtig lecker.

Keine Kommentare zu "Hühnerfrikassee"

    Hinterlass einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht