Koriander-Möhrchen mit Lachsfilet

1 Kommentar zu "Koriander-Möhrchen mit Lachsfilet"

  • comment-avatar
    Kerstin 6. April 2015 (08:04)

    Hallo Küchenjunge,
    die Kombi frischer Koriander und knackige Karotten ist so lecker. Ich habe sie mit Safranrisotto ausprobiert. Als frischer Salat ebenfalls sehr zu empfehlen. Dann vielleicht noch mit Sesam drüber.
    VG Kerstin

Hinterlass einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht