Das Menü von Ostersamstag

Bei den Festtags-Menüs werde ich immer mit Wünsche überhäuft was es geben soll. In diesem Menü durfte dann auch jeder einen speziellen Wunsch los werden.

 

Als Vorspeise gab es den Lachs-Avocado-Reis Turm. Rezept habe ich im IWI-Newsletter veröffentlicht.

20110426 01

 

Und dazu noch einen schönen Aperol-Sprizz:

20110426 02

 

Ein Gast war Magen-technisch etwas angeschlagen und wollte auf Fisch verzichten. Deswegen gab es einen Turm von der Reis-Tortillia:

20110426 03

 

Der Hauptgang war ein Lamm-Lachs unter der Bärlauch-Kruste mit Polenta, Bohnen und einer Rosmarin-Reduktion. Das Rezept für die Kruste gibt es im WeinReich Blog.

20110426 04

20110426 05

 

Mein Bruder hat aus Südtirol einen wunderbaren Pinot Noir vom Weingut Manincor mitgebracht der wunderbar zum Lamm gepasst hat.

20110426 06

 

Der Süße-Abschluss bestand dann aus dem berühmten 5-Minuten-Tiramisu mit Erdbeeren:

20110426 07

20110426 08

 

Keine Kommentare zu "Das Menü von Ostersamstag"

    Hinterlass einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht