Menü: Datteln im Speckmantel, Carpaccio, Loup de Mer in der Salzkruste mit Spargel und Matcha-Eis mit Melone

An einem schönen Samstag Abend habe ich zusammen mit Carolin ein kleines „fast“ spontanes Menü gezaubert. Eine lang gehegter Wunsch von uns war einmal einen Fisch in der Salzkruste zu machen. Beim letzten Mal wurde unserer Versuch vereitelt in dem unser Loup de Mer mit Schuppen vom Fischhändler bei der Abholung entschuppt wurde. Christoph wusste leider nicht das die Schuppen für die Salzkruste wichtig sind. Blöd gelaufen. Somit haben wir dieses mal dem Händler noch einmal explizit gesagt das er die bitte dran lassen soll und wir konnten endlich unseren Fisch in der Salzkruste machen.

Das Menü sah also wie folgt aus: Als Fingerfood auf der Terrasse gab es Datteln im Speckmantel und danach ein Carpaccio mit Parmesan und Champignons. Zur Hauptspeise dann den berühmten und sagenumwobenen Loup de Mer in der Salzkruste mit weißem Spargel, Kartöffelchen und Sauce Hollandaise und zum Dessert gab es noch Matchaeis mit Melone.

Zu guter letzt sind wir dann noch zusammen mit Christoph durch die Schätze seiner Digestifs gepflügt.

Aber nun seht selber! Viel Spaß! ;)

 

Datteln im Speckmantel:

20110504 01

 

Carpaccio:

20110504 02

20110504 03

 

Loup de Mer in der Salzkruste

20110504 04

20110504 05

20110504 06

20110504 07

20110504 08

20110504 09

20110504 10

 

Matcha-Eis mit Melone:

20110504 11

 

Und hier die Digestifs Schätze:

20110504 12

20110504 13

20110504 14

20110504 15

20110504 16

 

Keine Kommentare zu "Menü: Datteln im Speckmantel, Carpaccio, Loup de Mer in der Salzkruste mit Spargel und Matcha-Eis mit Melone"

    Hinterlass einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht