Grünes Risotto

Wie ihr wahrscheinlich schon festgestellt habt, stehe ich momentan in der Küche total auf diese Farbe. Und in diesem Risotto wollte ich das noch mal völlig eintönig zeigen. Also wir haben hier ein Risotto mit grünem Spargel, Erbsen und Kapern. Ich habe einen Teil der Erbsen extra gekocht und dann mit etwas Sahne zu einem Püree verarbeitet. Dieses Püree habe ich dann untergehoben um noch mehr Farbe zu bekommen. Darauf könnte ich mich jetzt noch sehr gut einen schönen gegrillten Fisch vorstellen. Sehr lecker!

20110606 01

20110606 02

20110606 03

20110606 04

Keine Kommentare zu "Grünes Risotto"

    Hinterlass einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht