Grüner-Spargel-Salat mit Radicchio, Kräuterseitlingen und Katenschinken

Eine leichter Sommersalat den ich sehr gerne unter der Woche esse um ein wenig die Frönereihen am Wochenende abzubauen. Zuerst brate ich den Katenschinken mit Zwiebeln an und gebe dann den Spargel und den Katenschinken dazu. Danach mische ich alles mit dem Radicchio in einer Salatschüssel und schmeck noch ein wenig mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer ab und serviere ihn lauwarm.

20110616 05

Keine Kommentare zu "Grüner-Spargel-Salat mit Radicchio, Kräuterseitlingen und Katenschinken"

    Hinterlass einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht