Neues IWI-Rezept: Rote-Beete-Turm mit Aal und Meerrettich-Crème-fraîche

Ich habe wieder ein neues Rezept für das International Wine Institute geschrieben. Der Newsletter hierzu ging gestern raus. Ich wollte mich einmal mit Freude den Räucherfischen und der Roten Beete widmen und ich glaube es ist ganz gut geworden. Ich kenne jemanden der dieses Gericht in seine Top 3 aufgenommen hat… ;)

[PDF -Rezept-Download]

[International Wine Institute]

Zutaten für 4 Personen:

  • 6 Stück frische Rote Beete
  • 400g geräucherter Aal
  • 200g Crème fraîche
  • 1 kleines Stück frischen Meerrettich
  • 50g Lachs-Kaviar
  • 1/2 Zitrone
  • Butter
  • Gemüsebrühe
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  1. Zuerst sollte man die Meerrettich-Crème-fraîche vorbereiten. Hierzu schält man den Meerrettich und reibt ihn fein mit einer Küchenreibe. Danach gibt man ihn unter die Crème fraîche. Sollten einem die Meerrettich-Stücke noch zu groß sein, kann man auch noch leicht mit dem Pürierstab nachhelfen. Zum Schluss mit Salz & Zitrone abschmecken und kühl stellen.
  2. Jetzt schält man die Rote Beete und schneidet sie in kleine Würfel. Wer die roten Hände scheut kann hierfür Einweghandschuhe verwenden. Nun kocht man die Rote Beete in der Gemüsebrühe weich.
  3. In der Zwischenzeit zieht man dem Aal die Haut ab und entfernt die Mittelgräte. Die Haut lässt sich bei einem geräucherten Aal sehr einfach abziehen. Nun schneidet man den Aal in kleine Scheiben.
  4. Wenn die Rote Beete weich genug gekocht ist, gießt man das Wasser ab, fügt etwas Butter hinzu und stampft die Rote-Beete zu einem Püree.
  5. Zum Schluss setzt man einen Vorspeisenring auf einen Teller und fügt zuerst die Rote Beete in den Ring ein. Danach nimmt man den Ring ab und legt den Aale kreisförmig auf den Turm. Jetzt träufelt man mit einem Esslöffel die Meerrettich-Crème-fraîche auf den Turm und drum herum. Als Toping gibt man zu guter Letzt noch den Lachs Kaviar oben auf.

Als Wein würde ich zu diesem Gericht einen feinherben Riesling vom Mittelrhein empfehlen.

Viel Spaß mit den Bildern:

20110829 01

20110829 02

20110829 03

20110829 04

20110829 05

20110829 06

 

Keine Kommentare zu "Neues IWI-Rezept: Rote-Beete-Turm mit Aal und Meerrettich-Crème-fraîche"

    Hinterlass einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht