Küchenjunge … denn Küchenchef will ja jeder sein…

20120423-07.jpg
Frische Rehleber mit Birnen und Zwiebeln an Wildkräutersalat mit Balsamico-Vinaigrette

Nach dem ich am Freitag bei Lamiacucina von den leckeren Innereien vom Lamm gelesen habe, muss ich jetzt umbedingt noch meine Rehleber verbloggen die ich noch in meinem Fundus hatte. Ich habe hieraus eine schöne kleine Vorspeise gemacht. Die Leber wurde geputzt und in Würfel geschnitten und dann zusammen mit Birnen und Zwiebeln angebraten. Dazu gab es das was das Reh bestimmt auch sehr gerne gegessen haben – einen Salat aus Wildkräutern – mit einer Balsamico-Vinaigrette. Aus optischen Gründen hätte man wahrscheinlich die Birnen und die Zwiebeln extra angebraten, damit sie einen schöneren Kontrast bilden, aber man lernt ja nie aus.

Die Leber war der absolute Traum und hat zusammen mit den Birnen einen tollen Geschmack gehabt. Sicher hätte man wie zur Kalbsleber auch hier Äpfel nehmen können, aber ich finde das Birnen mit ihrem etwas anderen Geschmack auch mal eine schöne Abwechslung darstellen.

Jetzt wird es Blutig:

20120423 01

20120423 02

20120423 03

20120423 04

20120423 05

20120423 06

20120423 07

 

2 Kommentare zu Frische Rehleber mit Birnen und Zwiebeln an Wildkräutersalat mit Balsamico-Vinaigrette

  1. lamiacucina sagt:

    schöne Idee, die Leber mit Birne zu kombinieren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren

RSS Feed RSS - Beiträge

Suche
Kaufempfehlungen:
Schaut mal in meine Empfehlungen zu Büchern, Gadjets und Gewürzen: Küchenjunge's Shop

Oder kauft über diesen Link
und tut mir was gutes:

Anzeige
Archiv
  • 2014 (22)
  • 2013 (80)
  • 2012 (175)
  • 2011 (190)
  • 2010 (254)
  • 2009 (114)
  • 2008 (30)
  • 2006 (1)
Instagrams
 
Twitter