Whisky zum Aperitif? Baguette mit Anchovis, Knoblauch und Tomate zu einem Cardu 12 years

Ich trinke ja Whisky schon leidenschaftlich gerne und deswegen kann ich einen Whisky auch mal zum Aperitif reichen. Als Cocktail habe ich das jetzt schon mehrfach getan und war immer sehr angetan. So kam es nun das mir dieser Single Malt von Cardhu – 12 years old – ins Haus geflogen ist und ich mir Gedanken dazu gemacht habe wie ich ihn vielleicht als Aperitif reichen kann. Als ich im Juni in Schottland war habe ich mit eigenen Augen das Meer vor der Küste gesehen und den salzigen Wind im Gesicht gespürt. Und deswegen ist mir diese salzige Note für einen Snack zu dem Whisky unheimlich wichtig. Schnell bin ich dann bei den Anchovis gelandet, die mit ihrem salzig-würzigen Hammer ein ebenbürtiger Partner für diesen schönen Tropfen sind. So trifft bei diesem Aperitif Italien auf Schottland. Ich denke das bissiger Knoblauch, fruchtige Tomate und krosses Brot die perfekte Verbindung zwischen diesem Snack und diesem Drink ist….

Die Gründerfamilie Cumming’s der Distellerie sollen großzügige Gastgeber gewesen sein und ich hoffe ihnen würde dieser Snack zu ihrem Whisky gefallen. ;)

Whisky zum Aperitif? Baguett mit Anchovis, Knoblauch und Tomate

Zutaten für 4 Personen:

  • 4cl Cardhu Single Malt Scotch Whisky pro Person (weniger ist geizig ;) )
  • 8 Scheiben Baguette
  • 6 Anchovisfilets
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Tomaten 
  • Olivenöl

Zubereitung:

  1. Baguettescheiben im Toaster oder unter dem Grill im Backofen kross toasten. 
  2. Von der Knoblauchzehe eine Scheibe abschneiden und mit der Schnittfläche ordentlich über die Baguettescheiben reiben.
  3. Jeweils 2 Anchovis auf die Baguettescheiben legen.
  4. Tomaten waschen, entkernen, in kleine Würfel schneiden und oben auf die Anchovis geben. 
  5. Zum Schluß noch einen Schuß gutes Olivenöl darüber geben und mit einem Hauch frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.

Den Cardhu Single Malt Scotch Whisky bekommt ihr hier

Cardu Single Malt 12 years

Cardu Single Malt 12 years

Cardu Single Malt 12 years

Cardu Single Malt 12 years

Cardu Single Malt 12 years

Cardu Single Malt 12 years

Whisky zum Aperitif? Baguett mit Anchovis, Knoblauch und Tomate

Whisky zum Aperitif? Baguett mit Anchovis, Knoblauch und Tomate

Whisky zum Aperitif? Baguett mit Anchovis, Knoblauch und Tomate

Whisky zum Aperitif? Baguett mit Anchovis, Knoblauch und Tomate

Whisky zum Aperitif? Baguett mit Anchovis, Knoblauch und Tomate

Whisky zum Aperitif? Baguett mit Anchovis, Knoblauch und Tomate

Whisky zum Aperitif? Baguett mit Anchovis, Knoblauch und Tomate

 

Werbe-Hinweis: Dieser Whisky wurde mir von Cardhu zur Verfügung gestellt! Ich habe ihn probiert, war sehr zufrieden und habe deshalb auch darüber geschrieben.

2 Kommentare zu "Whisky zum Aperitif? Baguette mit Anchovis, Knoblauch und Tomate zu einem Cardu 12 years"

  • comment-avatar
    margaretemarie 21. November 2013 (14:45)

    Hallo Küchenjunge, vielen Dank für den Tip mit Anchovies und Tomaten, ich kann mir das supergut vorstellen und werde das Rezept mit Sicherheit auch ausprobieren. Allerdings steht die Brennerei nicht unmittelbar an der Küste, sondern weiter landeinwärts in malerischer Lage auf einer Anhöhe in der Speyside. Den Meereseinfluß nimmt man dort nicht mehr so sehr wahr, es riecht viel stärker nach Wald, Wiesen und Weiden. Und manchmal auch nach Highland-Rindern;-) LG

    • comment-avatar
      Küchenjunge 22. November 2013 (09:54)

      Du hast natürlich völlig recht! Die Assoziation mit dem Meer war jetzt auch nicht direkt auf diesen Whisky bezogen. Sondern ist für mich seit meinem Besuch dort einfach eine persönliche Assoziation die ich mit Whisky in Verbindung bringe. Also eher so ein Gefühlsding… ;)
      Whisky der in wirklicher Meernähe z.B. gelagert wird hat natürlich hier im Geschmack viel präsentere Merkmale!

Hinterlass einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht