Küchenjunge

Küchenjunge
Aus dem Leben
Schwein Nr. 3 «SPAM» ist geschlachtet – eine Hausschlachtung auf dem Bauernhof
Schwein Nr. 3 «SPAM» ist geschlachtet - eine Hausschlachtung auf dem BauernhofKurz nach Ostern war es wieder soweit und Schwein Nr. 3 «SPAM» wurde geschlachtet. Das Ganze teilt sich ja im Grunde auf zwei Prozesse auf – einmal das schlachten/töten und das...Kurz nach Ostern war es wieder soweit und Schwein Nr. 3 «SPAM» wurde geschlachtet. Das Ganze teilt sich ja im Grunde auf zwei Prozesse auf – einmal das schlachten/töten und das zerlegen. In meinem Fall wurde «SPAM» beim Schlachter 4 Kilometer vom Bauernhof entfernt geschlachtet, der Länge nach halbiert und dann einen Tag hängen gelassen. Danach ging es zurück auf den Bauernhof zum zerlegen.…
Street-Food-Festival in Neuseeland – der GourmetNightMarket in Tauranga
Street-Food-Festival in Neuseeland - der GourmetNightMarket in TaurangaStreetfood ist momentan nicht nur hier bei uns ein grosses Thema, sondern auch in Neuseeland. Als wir im Ort Tauranga angekommen sind, habe ich spontan im Internet geschaut was den...Streetfood ist momentan nicht nur hier bei uns ein grosses Thema, sondern auch in Neuseeland. Als wir im Ort Tauranga angekommen sind, habe ich spontan im Internet geschaut was den für Veranstaltungen im Ort stattfinden und dann ist mir direkt der Gourmet Night Market ins Auge gesprungen. In den Sommermonaten findet dieser jeden Freitag in einem öffentlichen Park statt. Die bekanntesten…
Das Weingut Cloudy Bay in Marlborough – Neuseeland
Das Weingut Cloudy Bay in Marlborough - NeuseelandHier der Bericht vom zweiten Weingutsbesuch aus Neuseeland. Das Weingut Cloudy Bay liegt in der wahrscheinlich bekanntesten Weinbauregion Neuseelands und zwar im Marlborough. Diese Region ist sehr bekannt für die Rebsorte...Hier der Bericht vom zweiten Weingutsbesuch aus Neuseeland. Das Weingut Cloudy Bay liegt in der wahrscheinlich bekanntesten Weinbauregion Neuseelands und zwar im Marlborough. Diese Region ist sehr bekannt für die Rebsorte Sauvignon Blanc. Dieser wurde hier vor mehreren Jahrzehnten mit einer ganz besonderen Charakteristik ausgestattet, die ihn weltberühmt machte. Für mich war diese Rebsorte auch der Einstieg in dieses Weinland. Was sich…
Restaurant Terroir – Rundgang durch den Garten mit Leyton Ashley
Restaurant Terroir - Rundgang durch den Garten mit Leyton AshleyDas Restaurants ihre eigenen Tiere aufziehen oder aufziehen lassen, hat man ja schon gehört, das sie besonders Regional ihr Obst und Gemüse einkaufen auch. Aber das ein Restaurant seinen eigenen...Das Restaurants ihre eigenen Tiere aufziehen oder aufziehen lassen, hat man ja schon gehört, das sie besonders Regional ihr Obst und Gemüse einkaufen auch. Aber das ein Restaurant seinen eigenen Garten hat und dieser Garten auch das Menü bestimmt das serviert wird, habe ich so noch nicht gesehen. Noch präziser gesagt: auf einem solch hohen Niveau noch nie gesehen. Über die…
Zu Besuch in der Craggy Range – ein Weingut am anderen Ende Welt
Zu Besuch in der Craggy Range - ein Weingut am anderen Ende WeltIhr wartet bestimmt schon sehnsüchtig auf die Berichte aus Neuseeland. Und ich will euch nicht länger auf die Folter spannen. Hier nun mein erster Bericht vom Weingut Craggy Range. Ich...Ihr wartet bestimmt schon sehnsüchtig auf die Berichte aus Neuseeland. Und ich will euch nicht länger auf die Folter spannen. Hier nun mein erster Bericht vom Weingut Craggy Range. Ich möchte ins besonders mit diesem Weingut starten, weil Hannah uns viele nützliche Tips für Neuseeland gegeben haben. Sie arbeitet für dieses Weingut und wir haben sie unter anderem bei der Neuseeland…
Drinks und andere Klarheiten – Nominierung zum “Liebster-Award”
Drinks und andere Klarheiten - Nominierung zum "Liebster-Award"Ich wurde von Annette und von Petra zum “Liebster-Award” nominiert. Gestellt werden 11 Fragen zum Thema Drinks, Bars und Trinkgewohnheiten. Vielen Dank für die Nominierung – dieser Aufgabe komme ich sehr gerne...Ich wurde von Annette und von Petra zum “Liebster-Award” nominiert. Gestellt werden 11 Fragen zum Thema Drinks, Bars und Trinkgewohnheiten. Vielen Dank für die Nominierung – dieser Aufgabe komme ich sehr gerne nach. Es war schön sich über die Fragen Gedanken zu machen und das ein oder andere noch mal aus seinem Hinterkopf nach vorne zu holen. Was ist dein liebster Drink? Ich…
Besuch auf dem Streed-Food-Festival Köln – Februar 2015
Besuch auf dem Streed-Food-Festival Köln - Februar 2015Streetfood ist momentan ja in aller Munde und ich war gestern in Köln um mich selber davon zu überzeugen. Nachdem wir in Nürnberg auf dem Foodtruck Round Up kaum Zeit hatten...Streetfood ist momentan ja in aller Munde und ich war gestern in Köln um mich selber davon zu überzeugen. Nachdem wir in Nürnberg auf dem Foodtruck Round Up kaum Zeit hatten etwas zu probieren, konnten wir hier einiges verkosten. Ich war sehr gespannt darauf welche wunderbaren Leckereien aus der ganzen Welt aufgetischt werden würden und ich wurde nicht enttäuscht. Bei den 38 Ständen war…
Küchenjunge goes to New Zealand – der Reiseblog
Küchenjunge goes to New Zealand - der ReiseblogEinige haben es ja schon vielleicht im Küchen-Funk gehört oder sonst irgend wie mitbekommen. Morgen starte ich auf eine dreiwöchige Reise nach Neuseeland und hierfür habe ich einen kleinen Tumblr-Blog...Einige haben es ja schon vielleicht im Küchen-Funk gehört oder sonst irgend wie mitbekommen. Morgen starte ich auf eine dreiwöchige Reise nach Neuseeland und hierfür habe ich einen kleinen Tumblr-Blog eingerichtet. Auf diesem Blog könnt ihr verfolgen was ich dort so erlebe. Es wird sich nicht nur um Essen und Trinken drehen, sondern über alles mögliche. Da ich denke das dies hier…
Roher & Gekochter Schinken vom Schwäbisch Hällischen Schwein
Roher & Gekochter Schinken vom Schwäbisch Hällischen SchweinIm November wurde mein Schwäbisch-Hällisches Schwein Napoleon geschlachtet und dieses mal Stand bei mit groß Wurst & Schinken auf dem Programm. Zum einen gab es sehr viel Fleischwurst und zum...Im November wurde mein Schwäbisch-Hällisches Schwein Napoleon geschlachtet und dieses mal Stand bei mit groß Wurst & Schinken auf dem Programm. Zum einen gab es sehr viel Fleischwurst und zum zweiten habe ich aus einem Hinterlauf beim Metzger zweierlei Schinken machen lassen. Ich habe lange überlegt was ich genau daraus machen soll. Eine Variante wäre gewesen das ganze Bein am Stück…
Pizza mit Rucola und Steakstreifen & Fresh Hop Indian Pale Ale
Pizza mit Rucola und Steakstreifen & Fresh Hop Indian Pale AleDas Rezept für den Pizzateig habt ihr ja schon im letzten Beitrag gesehen. Ich hoffe einige von euch haben ihn schon ausprobiert. Jedenfalls habe ich einige Tweets auf Twitter erhaltend,...Das Rezept für den Pizzateig habt ihr ja schon im letzten Beitrag gesehen. Ich hoffe einige von euch haben ihn schon ausprobiert. Jedenfalls habe ich einige Tweets auf Twitter erhaltend, dass der Teig in den Versuchsküchen angesetzt wurde. Neben den Klassischen Pizza-Rezepten, die ich sehr schätze, wie z.B. die Diavolo, Salami und Frutti Di Mare, gefallen mir besonders die mit frischem…
MeatUpCGN Nr. 8 Angrillen mit dem Küchen-Funk und ganz viel Napoleon
MeatUpCGN Nr. 8 Angrillen mit dem Küchen-Funk und ganz viel NapoleonTreffen sich ein ganzer Haufen Verrückte in Köln bei Kälte und Regen um das neue Jahr standesgemäß in Flammen, Fett und Fleisch zu legen. Es ist immer wieder eine Freude...Treffen sich ein ganzer Haufen Verrückte in Köln bei Kälte und Regen um das neue Jahr standesgemäß in Flammen, Fett und Fleisch zu legen. Es ist immer wieder eine Freude auf solche Events zu gehen. Überall Menschen die sich für gutes Essen interessieren und ihre liebsten Gerichte mitgebracht haben um diese anderen Menschen zu zeigen. Überall gibt es neue Sachen zu sehen und…
Ein Tag bei Giuseppina in der Kochschule – Venise en Provence
Ein Tag bei Giuseppina in der Kochschule - Venise en ProvenceZum neuen Jahr habe ich noch ein paar Fotos aus meinem Sommerurlaub gefunden. Dort war ich auch einen Tag bei Giuseppina in der Kochschule und habe mit ihr Märke besucht, Zutaten...Zum neuen Jahr habe ich noch ein paar Fotos aus meinem Sommerurlaub gefunden. Dort war ich auch einen Tag bei Giuseppina in der Kochschule und habe mit ihr Märke besucht, Zutaten gesammelt, Teige gemacht und einen wunderbaren späten Lunch gezaubert. Für mich war es wieder einmal beeindruckend Giuseppina in der Küche zu erleben und zusehen, wie sie mit besten aber wenigen Zutaten…
RadiKalender 2014 – Rezept November – Döppekooche
RadiKalender 2014 - Rezept November - DöppekoocheDas schönste Essen, das meine Großeltern mir immer gekocht haben – der Döppekoochen. Für mich das Sinnbild des samstäglichen Mittagstisches. Den ganzen Morgen duftet es im Haus nach Speck, Mettwurst... Das schönste Essen, das meine Großeltern mir immer gekocht haben – der Döppekoochen. Für mich das Sinnbild des samstäglichen Mittagstisches. Den ganzen Morgen duftet es im Haus nach Speck, Mettwurst und knusprigen Kartoffeln. Seit mehreren Jahren ist er auch der Klassiker in unserer Karnevals Küche in der Agentur. Ich bin sehr froh das Kerstin meine Großeltern auf dem Kalenderblatt zu…
Craftbeer-Abend im Restaurant Freudenreich moderiert durch den Küchenjungen
Craftbeer-Abend im Restaurant Freudenreich moderiert durch den KüchenjungenNach dem ich nun zwei Biertastings im Restaurant Freudenreich als Gast besucht habe [1] [2], habe ich in diesem Jahr zum ersten Mal selbst durch den Abend geführt. Bereits mehrere...Nach dem ich nun zwei Biertastings im Restaurant Freudenreich als Gast besucht habe [1] [2], habe ich in diesem Jahr zum ersten Mal selbst durch den Abend geführt. Bereits mehrere Wochen vor dem Event haben wir uns mit dem Koch Lothar Freudenreich zusammengesetzt, die Biere verkostet und die passenden Gerichte dazu entwickelt. Viele der Biere habe ich dort zum ersten mal probiert.…
Napoleon, das Schwäbisch Hällisches Schwein – zerlegen und verarbeiten
Napoleon, das Schwäbisch Hällisches Schwein - zerlegen und verarbeitenEs ist schon wieder ein Jahr her seit dem unser erstes Schwäbisch Hällisches Schwein Mr. Pink geschlachtet wurde. Der große Gefrierschrank leert sich und es wird Zeit für Nachschub. Die...Es ist schon wieder ein Jahr her seit dem unser erstes Schwäbisch Hällisches Schwein Mr. Pink geschlachtet wurde. Der große Gefrierschrank leert sich und es wird Zeit für Nachschub. Die kleinen Ferkel waren im Frühjahr schon da und unser Napoleon, das größte und stärkste Schwein aus dem Wurf war dabei. Wir haben ihn nicht wegen der Geschichte “Farm der Tiere” so…
Otto Gourmet – Mini Perfect Meat Academy & “Fleisch” von Lucki Maurer
Otto Gourmet - Mini Perfect Meat Academy & "Fleisch" von Lucki MaurerAuf der Eat & Style in Köln, habe ich die Mini Perfect Meat Academy von Otto Gourmet besucht. Dort wurde in ca. einer Stunde erläutert, wie man Fleisch, in unserem Fall besonders...Auf der Eat & Style in Köln, habe ich die Mini Perfect Meat Academy von Otto Gourmet besucht. Dort wurde in ca. einer Stunde erläutert, wie man Fleisch, in unserem Fall besonders Steaks, richtig zubereitet. Ich habe ja alleine hier im Blog und auf Instagram schon unendlich viele Steaks zubereitet, aber es war mal sehr interessant ein paar Sachen fundiert vom Fachmann zu erfahren.…
Menü mit Neuseeländischen Weinen im Prümer Gang Ahrweiler
Menü mit Neuseeländischen Weinen im Prümer Gang AhrweilerIch bin ja schon wirklich ein Glückspilz – auf dem VinoCamp 2014 habe ich einen Gutschein für ein Abendessen mit neuseeländischen Weinen gewonnen und diesen konnte ich nun endlich einlösen....Ich bin ja schon wirklich ein Glückspilz – auf dem VinoCamp 2014 habe ich einen Gutschein für ein Abendessen mit neuseeländischen Weinen gewonnen und diesen konnte ich nun endlich einlösen. Das schöne war, das NZ Wines dafür auch extra ein Restaurant in meiner Nähe gesucht haben. Der Knaller war dann aber das sie sogar ein Restaurant direkt im Ort gefunden haben…
Freibäcker Arnd Erbel – ein Genusshandwerker der seinen Beruf liebt
Freibäcker Arnd Erbel - ein Genusshandwerker der seinen Beruf liebtWahrscheinlich habt ihr nun schon sehr viele Berichte zu diesem wahnsinnigen Bäcker in Franken gelesen, aber ich kann nicht darauf verzichten ihn hier in meinem Blog vorzustellen. Es war ein...Wahrscheinlich habt ihr nun schon sehr viele Berichte zu diesem wahnsinnigen Bäcker in Franken gelesen, aber ich kann nicht darauf verzichten ihn hier in meinem Blog vorzustellen. Es war ein unglaubliches Erlebnis, diesen Menschen und die Liebe zu seinem Beruf zu erleben. Ein so positiver und ofenherziger Mensch, der eine so große Meute an verrückten Foodbloggern in seine heiligen Hallen einlädt,…
Rückblick: Supper-Club von Carolin & dem Küchenjungen No. 1
Rückblick: Supper-Club von Carolin & dem Küchenjungen No. 1Nun komme ich endlich dazu, auch meinen Rückblick auf unseren Supper-Club zu veröffentlichen. Bernd hat ihn ja schon hier sehr wundervoll zusammen gefasst. Seine Worte haben mich sehr gerührt und ich bin...Nun komme ich endlich dazu, auch meinen Rückblick auf unseren Supper-Club zu veröffentlichen. Bernd hat ihn ja schon hier sehr wundervoll zusammen gefasst. Seine Worte haben mich sehr gerührt und ich bin ganz baff welch unglaublich positives Feedback mich erreicht. Carolin und ich sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis gewesen. Wir waren gut vorbereitet und alles lief wie am Schnürchen. Zu keiner Zeit…
Gänstaller Bräu – so macht man Craftbeer! Zu Besuch bei Andreas Gänstaller
Gänstaller Bräu - so macht man Craftbeer! Zu Besuch bei Andreas GänstallerHier mein erster Bericht aus dem schönen Frankenland. Dort fand letztes Wochenende das erste Franken FoodCamp statt und ich durfte dabei sein. Ich beschäftige mich in der letzten Zeit sehr...Hier mein erster Bericht aus dem schönen Frankenland. Dort fand letztes Wochenende das erste Franken FoodCamp statt und ich durfte dabei sein. Ich beschäftige mich in der letzten Zeit sehr viel mit Craftbeer, also handwerklich hergestellten Bieren, und da war der erste Besuch in der Gänstaller Brauerei ein wahnsinniges Erlebnis. Als Lektüre diente mir in dieser Zeit das Buch “Das Craft-Bier Buch:…
Supper-Club vom Küchenjungen Chris & Carolin am 31. Oktober
Supper-Club vom Küchenjungen Chris & Carolin am 31. OktoberJetzt Anmelden!!! Es ist endlich so weit – Carolin und ich machen unseren ersten SupperClub! Sehr lange spielen wir schon mit dem Gedanken so was zu machen und nun sind...Jetzt Anmelden!!! Es ist endlich so weit – Carolin und ich machen unseren ersten SupperClub! Sehr lange spielen wir schon mit dem Gedanken so was zu machen und nun sind wir bereit. Wir wollen beweisen das die Fotos und die Rezepte aus diesem Blog nicht nur gut aussehen, sondern vor allem sehr gut schmecken. Wir freuen uns auf viele neue Gesichter…
Urlaub in Spanien – ein Blick in die Markthalle in Denia
Urlaub in Spanien - ein Blick in die Markthalle in DeniaIch kann ja selbst im Urlaub nicht darauf verzichten, mich in die Küche zu stellen und etwas zu kochen. Gerade wenn man in einer anderen Region oder sogar einem anderen...Ich kann ja selbst im Urlaub nicht darauf verzichten, mich in die Küche zu stellen und etwas zu kochen. Gerade wenn man in einer anderen Region oder sogar einem anderen Land ist, juckt es mich in den Fingern, diese neue Vielfalt an Zutaten auszuprobieren. Dieses Mal hat es mich nach Spanien verschlagen und ich wusste noch gar nicht so richtig was…
Pastrami-Sandwich – jede Menge saftiges Fleisch bei Mogg and Melzers in Berlin
Pastrami-Sandwich - jede Menge saftiges Fleisch bei Mogg and Melzers in BerlinZwei meiner Berlin Highlights habt ihr ja jetzt schon gesehen. Nun kommt mein drittes Erlebnis, das nun schon seit längerem auf meiner To-Eat-Liste stand. Wie lange sehe ich schon diese...Zwei meiner Berlin Highlights habt ihr ja jetzt schon gesehen. Nun kommt mein drittes Erlebnis, das nun schon seit längerem auf meiner To-Eat-Liste stand. Wie lange sehe ich schon diese genialen Pastrami-Sandwiches durch mein Instagram laufen und wollte jedes Mal in mein Handy beißen. Fast hätte ich vergessen das einer der Pilgerstätten in Berlin ist. Carmen hat mir zum Glück noch…
Wurst & Wein Foodpairing Session mit Demeter-Produkten vom Wurstsack & Billy Wagner
Wurst & Wein Foodpairing Session mit Demeter-Produkten vom Wurstsack & Billy WagnerAm Sonntag meines Berlinwochenendes hatte ich das große Glück, bei einem Wein und Wurst Tasting von Hendrik Haase und Billy Wagner teilzunehmen. Ganz gespannt war ich auf die Auswahl die man...Am Sonntag meines Berlinwochenendes hatte ich das große Glück, bei einem Wein und Wurst Tasting von Hendrik Haase und Billy Wagner teilzunehmen. Ganz gespannt war ich auf die Auswahl die man hier im Demeter-Reich gefunden hat. Auf dem VinoCamp haben wir ja bereits erfolgreich die Kombination von Wurst und Wein getestet. Man muss auf jeden Fall schon einmal vorweg nehmen, das die…
Instagrams
 
Twitter