Food photos 811 results

Startschuß: GenussDuell Rheinland-Pfalz 2017

Heute startet das GenussDuell Rheinland-Pfalz 2017 und ihr könnt mit eurem Rezept dabei sein. Gesucht werden regionale Rezepte aus Rheinland-Pfalz im Bereich Vor- oder Hauptspeise. Aus allen Einsendungen werden zwei Gewinner ausgewählt, die dann im Team mit einem Spitzenkoch in einem GenussDuell gegeneinander am 07. November 2017 im Bahnhof Rohrbach in Herxheim antreten werden. Ich werde unteranderem mit der deutschen Weinkönigin Lena ...

„Bienenkekse“ – Der erste Kuchen für meine Tochter

"Backe, Backe, Kuchen" - In der Küche haben meine Tochter und ich immer jede Menge Spaß und sie liebt Kuchen. Mitterweile kann sie zwar auch von unseren Kuchen naschen, aber mit knapp 14 Monaten wollte sie auch schon immer von unseren süßen Sachen etwas haben und irgendwann reichten ihr die Äpfel & Bananen nicht mehr. Dann habe ich von meiner Schwägerin ein Rezept zugespielt bekommen und damit habe ich dann die ersten kleinen Kuchen für meine Tochter ...

Nächster Supper-Club 16.07.2017 – „Schwein gehabt – wir lassen Federn“

Es ist wieder soweit: Der Summer of Supper 2017 im Kölner Marieneck rückt näher und Caro und ich sind wieder dabei. Aus unserer Serie "Schwein gehabt!" widmen wir uns nun dem Federvieh. Nicht nur, das unsere Schweine auf dem Hühner-Hof einer guten Freundin gestanden haben, auch so sind wir dem Huhn und dem Ei schon sehr lange verbunden. In diesem Supper-Club werden wir diverse Geflügel und auch die Eier dieser Geflügel verarbeiten. Wahrscheinlich wird es auch ...

Ravioli gefüllt mit Spargel, Bärlauchpesto, Wachtelei, geröstete Pistazien & Prosecco Spumante

Wir sind nun Mitten in der schönen Spargelzeit und für den Endspurt habe ich ein ganz besonderes Rezept für euch. Aus meiner Verona-Reise habe ich euch ein Rezept für einen einfachen Ravioli-Teig mitgebracht. Er besteht nur aus Eiern und Mehl und ist wirklich kinderleicht zu verarbeiten. Die Füllung, die wir in Verona gemacht haben, war aus Mascarpone, Ricotta, Parmesan und Spinat. Ich wollte mich nun einmal an einer Spargelfüllung versuchen und sie war ein voller ...

Musmehl-Eierlikör-Kuchen – Omas Rezept trifft Slow Food

Ich bin ja eigentlich gar nicht so der Bäcker. Mir fehlt bei dieser Zubereitungsart die Flexibilität des Momentes. Alles muss im Vorfeld genau geplant werden und man muss sich strickt an Rezepte halten. Deswegen war die Entwicklung dieses Rezeptes für mich auch etwas schwerst Arbeit. Ich hatte das alte Rezept meiner Oma für einen Eierlikör-Sand-Kuchen. Da muss man nichts mehr dran verändern. Aber ich wollte das Musmehl ausprobieren, dass wir bei der Caesar-Salad ...

Neues Kochbuch: Tim Raue – My Way

Das neue Kochbuch von Tim Raue ist schon ein sehr faszinierendes Werk. Es hat nicht nur wahnsinnig viele erstklassige Rezepte im Petto, sondern auch noch vieles aus seinem Werdegang. Als ich damals seine Biografie gelesen habe, da habe ich auch schon einen Teil dieser Bilder gesehen. Hier sind es aber noch einmal sehr viel mehr und sie sind auch sehr viel größer abgedruckt. Ich finde sehr schön das hier noch einmal so ausführlich auf seine Geschichte eingegangen wird. Es ist ...

Mandarinen-Espuma mit Wodka, Wakame-Algen, Kumqust & zweierlei Kaviar

Die Bücher von Stevan begleiten mich nun schon sehr sehr lange, wie ihr wisst. Und ganz Besonders in den Bann gezogen haben mich seine Kurzgeschichten und sein letzter Roman - Der Große Glander. Meine Rezension dazu findet ihr hier. Ich finde sehr schön, wie hier wunderbare, interessante und spannende Geschichten immer irgendwie mit dem Erlebnis Essen kombiniert werden. Um so mehr habe ich mich über den Aufruf von Stevan's Mairisch Verlag gefreut, das es eine Blogparade zum ...

Heiß geräucherter Saibling mit weiß-grünem Spargel-Bärlauch-Salat

Es war schon immer ein Traum von mir selber zu räuchern. Leider ist das mit den Geräten gerade bei Fleisch nicht so einfach. Dafür ist es bei Fisch um so einfacher. Ich habe dieses Rezept sogar ganz einfach bei mir auf dem Balkon zubereiten können. Es ist sehr schön das man solche Ergebnisse erzielen kann, ohne direkt auf Profi-Equipment zurück zu greifen. Schon ein Topf und ein bisschen Räuchermehl reicht. Der Fisch hat ein wundervolles Raucharoma, was aber ...