Rezepte 366 results

Rezept: Eierlikör-Espuma – aus dem Supperclub Dessert

Eines der ersten Gerichte, die wir für den Supperclub mit dem Thema Geflügel umbedingt machen wollten, war dieser Eierlikör-Espuma. Margret, auf ihrem Hühnerhof standen unsere Schweine, lässt von ihren eigenen Eiern Eierlikör herstellen. Ich habe ihren Eierlikör schon immer gerne getrunken und auch gerne als Sauce in Desserts verwendet. Irgendwann kam mir dann die Idee mal einen Espuma damit zu machen. Dieser Espuma hat Suchtpotential und macht im Dessert ...

Rezept: Enten Rillettes – dazu Orangen-Chili-Marmelade & knusprige Haut

Der Starter in unserem Supperclub war ein Enten-Rillettes mit einer Orangen-Chili-Marmelade. Das Rezept für das Rillettes wollte ich euch noch nachliefern und hier ist es endlich. Es gibt viele Rezepte im Netz, aber Carolin und mir war wichtig, dass sie komplett in Fett gegart werden und nicht noch zusätzlich mit Wasser. Das macht es zwar etwas teurer, aber dafür ist der Geschmack unserer Meinung nach, noch einmal intensiver. Die Haut von den Schenkeln wurde abgelöst und als ...

Weber Gasgrill-Kochkurs bei Carsten Dorhs auf dem Genesis II

Ich habe nun meinen zweiten Grillkurs in der Koch- & Grillschule La cucina von Carsten Dorhs absolviert. Dieses mal ging es komplett um das Grillen auf dem Gasgrill. Da ich ja unter der Woche auch ein sehr passionierter Gasgriller bin, war ich sehr auf neue Tips & Tricks gespannt. Eine der wichtigsten Tips für mich war, das es eine bestimmte Stelle am Gasgrill gibt, die Luft in die Gasleitung zieht. Ist diese verdreckt, dann kann es sein das der Grill nicht richtig sauber brennt. ...

Gratinierte Austern mit Safran-Mayo & Wachtelei

Die Austern-Kategorie bekommt immer mehr zuwachs und das freut mich sehr. Dieses mal habe ich euch eine weitere Variante der gratinierten Auster mitgebacht. Und zwar habe ich sie mit einem Wachtelei und einer Safran-Mayo überbacken. Fisch und Safran sind für mich eine wunderbare Kombination und ich wollte sie umbedingt einmal mit der Auster kombinieren. Es gibt doch nichts besseres als ein zartes Eigelb das durch das salzige Wasser der Auster gewürzt wird. Also hier ein wunderb...

Rosé Dinner Party – Picknick mit einer Melonen-Suppe & Bâtonnets apéritifs inkl. Verlosung

Ich bin sehr froh derjenige zu sein der die Rosé Dinner Party in diesem Jahr eröffnen darf. Das Thema ist ein Picknick und dafür habe ich mir etwas sehr leckeres zum Aperitif einfallen lassen. Ein Picknick lebt davon das viele Leckereien auf einer großen Decke ausgebreitet sind und man überall nach Herzenslust naschen kann. Und das gilt nicht nur für die Speisen, sondern auch für die Getränke. Dennoch habe ich einen kleinen Starter kreiert mit dem man ...

„Bienenkekse“ – Der erste Kuchen für meine Tochter

"Backe, Backe, Kuchen" - In der Küche haben meine Tochter und ich immer jede Menge Spaß und sie liebt Kuchen. Mitterweile kann sie zwar auch von unseren Kuchen naschen, aber mit knapp 14 Monaten wollte sie auch schon immer von unseren süßen Sachen etwas haben und irgendwann reichten ihr die Äpfel & Bananen nicht mehr. Dann habe ich von meiner Schwägerin ein Rezept zugespielt bekommen und damit habe ich dann die ersten kleinen Kuchen für meine Tochter ...

Musmehl-Eierlikör-Kuchen – Omas Rezept trifft Slow Food

Ich bin ja eigentlich gar nicht so der Bäcker. Mir fehlt bei dieser Zubereitungsart die Flexibilität des Momentes. Alles muss im Vorfeld genau geplant werden und man muss sich strickt an Rezepte halten. Deswegen war die Entwicklung dieses Rezeptes für mich auch etwas schwerst Arbeit. Ich hatte das alte Rezept meiner Oma für einen Eierlikör-Sand-Kuchen. Da muss man nichts mehr dran verändern. Aber ich wollte das Musmehl ausprobieren, dass wir bei der Caesar-Salad ...

Mandarinen-Espuma mit Wodka, Wakame-Algen, Kumqust & zweierlei Kaviar

Die Bücher von Stevan begleiten mich nun schon sehr sehr lange, wie ihr wisst. Und ganz Besonders in den Bann gezogen haben mich seine Kurzgeschichten und sein letzter Roman - Der Große Glander. Meine Rezension dazu findet ihr hier. Ich finde sehr schön, wie hier wunderbare, interessante und spannende Geschichten immer irgendwie mit dem Erlebnis Essen kombiniert werden. Um so mehr habe ich mich über den Aufruf von Stevan's Mairisch Verlag gefreut, das es eine Blogparade zum ...