Rezepte 321 results

Malbec World Day: Morcipan & Choripan – Argentinische Hotdogs

Am Sonntag, den 17 April 2016, wird der Malbec World Day gefeiert und ich bin mit zwei Malbecs von Terrazas de los Andes aus Argentinien dabei. Dazu gibt es zwei klassische Gerichte aus Argentinien und zwar den Morcipan & den Choripan. Das sind zwei Hotdog-Varianten, die sich zum einen aus "Morcilla i Pan" - Blutwurst im Brötchen & "Chorizo i Pan" - Paprika-Knoblauch-Bratwurst im Brötchen zusammensetzten. Das Besondere ist das es hierbei nicht nur um ein Würstchen im ...

Selbstgemachte Käsespätzle mit Bergkäse – frühlingshaft!

Nein die sind nicht nur was für den Winter! Ein wundervolles Gericht wenn man durchgefroren nach hause kommt - keine Frage. Die Menge macht aber das Gift und die Menge ist genau das, was dieses Gericht zwischen Sommer und Winter trennen kann. Und natürlich die frischen Frühlingszwiebeln ;) . Hinzu kommt noch das die Spätzle, oder in diesem Fall eher die Knöpfle, wahrscheinlich eine der einfachsten Nudeln zum selber machen überhaupt sind. Der Teig ist schnell ...

Italienische-Oster-Variation von Amalfi-Zitrone & Lachs

Zu Ostern habe ich für euch eine wunderbare Platte von Amalfi-Zitronen und Lachs zusammengestellt. Ein Traum von mir war einmal vor den Gästen die Speisen direkt auf die Tischplatte zu servieren. Da das aus Ermangelung von einer geeigneten Tischplatte und der Logistik nicht möglich war, bin ich auf diese große Platte gestoßen. Natürlich kann man diese Variation auch schön auf einzelnen Tellern servieren. Ich habe in der letzen Woche bei ...

Lammfilet mit Zucchini auf frischen Tagliatelle

Pasta macht Glücklich! Das ist jedenfalls meine Erfahrung in der Agentur. Wenn es nach den Kollegen geht, könnte es jeden Tag Pasta geben - Lieblingssauce: Bolognese. Aber auch ich muss sagen das ich die italienische Pasta sehr schätze. Egal in welcher Variante man sie serviert - sie zaubert einem ein Lächeln ins Gesicht. Einer meiner Klassiker-Saucen zu Pasta ist z.B. die „Weltbeste Tomatensauce". Ich muss immer wieder betonen, dass diese Bezeichnung nicht von mir ist ...

Surf & Turf Roulade vom Kaninchen & Jakobsmuschel mit Fenchel & Zucchini

Die Idee für dieses Rezept habe ich von Martin. In einer Folge Küchenfunk hat er mir erzählt das er Kaninchen und Jakobsmuschel in einer Roulade zusammen serviert hat. Als ich dann bei einem Frankreichurlaub die Chance bekommen habe, sowohl Kaninchen als auch Jakobsmuschel in wundervoller Qualität zubekommen, habe ich seine Idee umgesetzt. Das sehr feine Fleisch verschmelzt zu einem sehr zarten und leckeren Geschmackserlebnis. Das schneiden des Kaninchen-Rückens ist ein ...

Rote & Gelbe Beete mit geräuchertem Heilbutt & Forellenkaviar

Die Gelbe Beete habe ich letzten Herbst bei Natalie von Pastaciutta das erste mal gesehen und dann direkt versucht sie bei meinem Gemüsehändler zu bekommen. Nach dem er sich anfänglich ein wenig geziert hat, hat er sie nun sogar komplett in sein Sortiment aufgenommen. Wie schon bei der Kerbelknolle konnte ich ihn von dem Produkt überzeugen. Die Gelbe Beete ist für mich nicht umbedingt das unglaublich andere Geschmackserlebnis, sondern die wundersch&#246...

Jakobsmuscheln mit Pancetta und geschmorten Quitten-Scheiben

Salzig, knusprig, eine schön fruchtige Vanille-Süße und gebratene Jakobsmuscheln. So stell ich mir den Start in ein schönes Wintermenü vor. Draußen liegt noch der Schnee und wir brauchen was warmes, süßes mit Pancetta für unser Gemüht. Für mich war es die erste Berührung mit der Quitte - jedenfalls in der Verarbeitung. Quitten-Gelee liebe ich Morgens auf dem Brot und deswegen hat es mich so gereizt sie einmal selber zu verarbeiten. Ich ...

Blutwurst-Puffer mit Apfelkompott aus Heute Koch ich, morgen brat ich

Als ich den Trailer zu diesem Buch gesehen habe, habe ich Tränen gelacht und mich sehr darüber gefreut. Die Frage die das Mädchen im Video stellt, würde ich mir von meiner eigenen Tochter auch wünschen. Die Idee von Stevan Märchen- und Kochbuch verschmelzen zu lassen ist wunderschön. So bekommt man denke ich auch seinen Kindern das Essen noch einmal auf eine ganz andere Art nah gebracht. Besonders schön fand ich auch, dass er ein Blutwurst-Rezept in ...

Focaccia mit Pancetta, Kapern & Pistazien – mein Weihnachtsstarter

Damit der Aperitif beim weihnachtlichen Familiengelage nicht so zu Kopfe steigt, sollte man umbedingt Naschereien dazu reichen. Ihr könntet also auf die winterliche Bruschetta zurückgreifen oder einmal diese Focaccia versuchen. Warm aus dem Ofen geholt hat sie Suchtpotenzial. Besonders schön ist das das ausgetretene Fett aus dem Pancetta in das Brot einzieht. Nach dem Genuss möchte man sich die Finger ablecken. Die Kapern bringen ein wenig freche Säure ins ...