BBQ – Grillen 42 results

Spare Ribs Sous-vide – Iberico vs. Duroc im direkten Genussvergleich

Vor einigen Wochen habe ich mit den Rippchen meines eigenen Schweins zum ersten Mal Sous-vide Spar Ribs gemacht. Vom Ergebnis war ich überwältigt. Nun hatte ich die Chance zwei weitere Schweinerassen gegeneinander zu testen. Dabei habe ich mich für Iberico & das Duroc entschieden. Besonders schön an beiden Rassen finde ich, dass sie einen höheren Fettanteil haben und sich somit besonders gut als Spare Ribs eignen. Hinzukommt noch, dass das langsame garen im ...

Spitzkohl Coleslaw

Ich bin ein großer Liebhaber von Coleslaw. Besonders zum BBQ oder auch zu Burgern schätze ich diese Beilage sehr. Natürlich ist es durch die Mayonnaise ein relativ fetter Salat, aber man braucht davon auch nicht so viel. Gerade zu üpigen Burgen und Gegrilltem reicht schon ein bisschen davon. Er ist frisch, aromatisch und passt sogut wie zu allem. Hier also mein Rezept, das ich im Winter auch gerne mal mit Spitzkohl anstelle des üblichen Weißkohls zubereite. ...

Burger mit gebratener alter Blutwurst, Gorgonzola und Berlepsch-Apfel im Rosinen-Bun – dazu Aventinus Eisbock

Ein Burger für die kalten Wintertage aus alter Blutwurst die sich wunderbar mit dem Apfel und dem Gorgonzola verträgt. Das schöne an der alten Blutwurst ist, dass sie gebraten sehr ähnlich dem Bacon ist, nur noch würziger. Dadurch passt sie so wunderbar zu dem Apfel und dem Käse. Bei dem Gorgonzola sollte man darauf achten das er nicht so kräftig ist. Die Apfelsüße ist sehr schön und schlägt die Brücke zu einem sehr besonderen Bier. ...

Cheesesteak-Sandwich mit BBQ-Sauce aus geschmolzenen Tomaten & Rauchmandel-Pesto

Wie ich ja schon im Küchen-Funk erzählt habe gab es für dieses Rezept ein paar witzige Zufälle. Nach dem ich vor längerem schon vom Cheesesteak-Sandwich gelesen habe, war es auch ein riesen Thema in einer Folge von 2 Broke Girls. Am Morgen danach habe ich mit Martin eine Folge Küchen-Funk gemacht und dort hat er erzählt das es das Cheesesteak als Burger der Woche gibt. Dann konnte ich es nicht mehr weiter aufschieben und musste dringend dieses besondere ...

Wildschwein-Cheeseburger mit Trüffelmayo, Kräuterseitlingen, Bacon & Bärlauch – dazu ein Blanche aus dem Luberon

Die Idee für diesen Burger kam mir, als ich auf dem Markt an meinem Liebslingswildstand das Wildschwein-Hackfleisch entdeckte. Von unserem Frankreich Aufenthalt hatte ich noch den Trüffel und das Bier im Haus. Ausserdem war Bärlauch Zeit und die Kräuterseitlinge beim Gemüsehändler in der Auslage riefen meinen Namen. Ich liebe es der Kreativität beim Zusammenstellen der Burger freien Lauf zu lassen. Wenn der Burger in Gedanken steht, kann ich es kaum noch ...

Gewinnspiel: Meine selbstgemachte Salsiccia 2.0 mit der Bosch-OptiMUM Küchenmaschine

Dieser Artikel beinhaltet Werbung. Wer will mit mir zusammen Wurst machen? Dank Bosch bekomme ich die Möglichkeit mit euch zusammen meine Salsiccia 2.0 zu wursten. Es wird einen Workshop auf der Berlin-Food-Week geben, bei der ich euch zeige wie ich meine italienische Fenchel-Wurst mache. Das Schöne ist, dass ihr dabei auch gleich die neue Küchenmaschine von Bosch kennenlernen könnt. Es handelt sich um die Bosch OptiMUM mit dem HuntingAdventure-Set, das einen ...

Pfifferling-Nudel-Salat mit Lavendel-Salami

Die ersten schönen Pfifferlinge der Saison haben mich bei meinem Gemüsehändler angelacht und ich konnte nicht widerstehen. Ich liebe ihr besonderes Aroma und gerade zu Pasta, nur mit ein wenig Zwiebeln, Knoblauch, Olivenöl und Parmesan sind sie ein Gedicht. Diesen Klassiker wollte ich nun auch einmal als Salat zum Picknick oder BBQ machen. Ich finde das aller Wichtigste dabei ist den Salat nach der Zubereitung nicht kalt zustellen. Selbst wenn man ihn früh ...

Mein Merguez-Burger mit Harissa-Majo, Schweinebauch, Gruyer & gegrillter Zucchini

Wenn man sich in Frankreich mit Wurst beschäftigt, kommt man an der Merguez nicht vorbei. Das ist eine Wurst die von den afrikanischen Einwanderern mit ins Land gebracht wurde und hier nun sehr beliebt ist. Sie besteht aus Lammfleisch und hat eine starke Paprikawürzung, die ihr auch die charakteristische rote Farbe gibt. Ausserdem zeichnet sie sich durch eine schöne Schärfe aus. Dann bin ich auf den Gedanken gekommen einmal einen Burger damit zu machen. Passend zur Afrikan...