Burger 20 results

Burger mit gebratener alter Blutwurst, Gorgonzola und Berlepsch-Apfel im Rosinen-Bun – dazu Aventinus Eisbock

Ein Burger für die kalten Wintertage aus alter Blutwurst die sich wunderbar mit dem Apfel und dem Gorgonzola verträgt. Das schöne an der alten Blutwurst ist, dass sie gebraten sehr ähnlich dem Bacon ist, nur noch würziger. Dadurch passt sie so wunderbar zu dem Apfel und dem Käse. Bei dem Gorgonzola sollte man darauf achten das er nicht so kräftig ist. Die Apfelsüße ist sehr schön und schlägt die Brücke zu einem sehr besonderen Bier. ...

Wildschwein-Cheeseburger mit Trüffelmayo, Kräuterseitlingen, Bacon & Bärlauch – dazu ein Blanche aus dem Luberon

Die Idee für diesen Burger kam mir, als ich auf dem Markt an meinem Liebslingswildstand das Wildschwein-Hackfleisch entdeckte. Von unserem Frankreich Aufenthalt hatte ich noch den Trüffel und das Bier im Haus. Ausserdem war Bärlauch Zeit und die Kräuterseitlinge beim Gemüsehändler in der Auslage riefen meinen Namen. Ich liebe es der Kreativität beim Zusammenstellen der Burger freien Lauf zu lassen. Wenn der Burger in Gedanken steht, kann ich es kaum noch ...

Mein Merguez-Burger mit Harissa-Majo, Schweinebauch, Gruyer & gegrillter Zucchini

Wenn man sich in Frankreich mit Wurst beschäftigt, kommt man an der Merguez nicht vorbei. Das ist eine Wurst die von den afrikanischen Einwanderern mit ins Land gebracht wurde und hier nun sehr beliebt ist. Sie besteht aus Lammfleisch und hat eine starke Paprikawürzung, die ihr auch die charakteristische rote Farbe gibt. Ausserdem zeichnet sie sich durch eine schöne Schärfe aus. Dann bin ich auf den Gedanken gekommen einmal einen Burger damit zu machen. Passend zur Afrikan...

Ardbeg-Dark-Cove-Burger mit Dattel-Rosinen-BBQ-Chutney

Am letzten Samstag fand die Ardbeg Night statt. Dabei wurde der neue limitierte Release dieses Jahr vorgestellt - der Ardbeg Dark Cove. Bei mehren Events in ganz Deutschland bekamen die Ardbeg-Fans die Möglichkeit die neue Kreation von Dr. Bill Lumsden zu probieren und mit nach Hause zu nehmen. Da ich mich ja hier in Frankreich rumtreibe und das große Glück hatte, eine kleine Presse-Abfüllung zu bekommen, konnte ich aus der Ferne mitfeiern. Dies habe ich dann auch ...

Der Südtirol-Burger mit Speck, Stilfser, Apfel-Mayo & Schüttelbrot-Crunch

Mittlerweile könnte ich hier schon eine Kategorie mit dem Namen "Burger aus aller Welt" ausrufen - ich weiß. Aber ich finde es immer wieder spannend wie man ein Land so schön zwischen zwei Burgerbuns präsentieren kann. Ich habe von der Export Organisation Südtirol einen kleine Korb mit Spezialitäten zugesandt bekommen und sollte mal schauen was ich schönes daraus zaubere. Es waren viele klassische Zutaten aus Südtirol darin - Speck, Käse, ...

Jakobsmuschel-Mango-Burger mit Chili-Mayo & Koriander

Pankomehl ist eine wunderbare alternative zu dem Paniermehl das wir hier standardmäßig verwenden. Es pufft doppelt so stark auf und macht die Kruste wahnsinnig knusprig. Die Jakobsmuschel darin einzupacken ergibt ein geniales Mundgefühl. Sie ist so zart im Inneren und bekommt von Aussen dann diesen tollen Crunch. Aromatisch geht es diesem Slider auch an den Kragen. Der Mix aus Chili, cremiger Mayonnaise, reifer fruchtiger Mango und der Frische des Korianders erzeugen eine ...

Halloumi Burger mit Safran-Honig-Senf-Mayo und gegrilltem Gemüse

In den letzten Jahren hat sich bei mir der Halloumi einen Lieblingsplatz in der Liste der vegetarischen Grillgüter erschlichen. Ich bin sehr begeistert von der Konsistenz - ich liebe es sogar wenn ich ihn roh esse und er zwischen meinen Zähnen quietscht. Ein weiteres zu verkochendes Produkt war hier der Safran-Honig. Pur war der Safran-Geschmack ultra dominat und er hat sich dann aber in der Sauce sehr schön eingefügt. Rezept: Hallumi Burger mit Safran-Honig-Senf-Mayo ...

Pulled Hämmchen Burger – Eisbein mal anders!

Eisbein oder Hämmchen, wie der Kölner gerne sagt. Ich habe erst bei meinem Schwein Nr. 3 die Liebe zu Eisbein entdeckt. Lange hatte ich großen Respekt davor Hämmchen zuzubereiten. Bekomme ich das wirklichhin? Schmeckt das? Im nach hinein muss ich mich dafür schämen - Eisbein ist so unglaublich einfach zumachen und schmeckt göttlich! Nach dem ich zwei mal Eisbein gemacht habe und faziniert war von der Zartheit und wie einfach es sich auseinander ...