Vollkorn-Pizza mit Povolone, Scampi und Pistazien-Pulver

In Köln habe ich vor einiger Zeit im Estrella Vollkornmehl aus Italien für Pizza gekauft und dazu noch das Pistazien Pulver das wir aus Sizilien mitgebracht haben. Der Povolone war übrigens ein Mitbringsel von Janine aus Mottola. Also man kann sagen das diese Pizza fast vollständig aus Italien kommt. :-) Diese Pizza habe ihr ja wahrscheinlich schon in meinem Bildern aus Sizilien gesehen und ich liebe diese Pizza einfach!

Der Vollkorn-Teig hat sich super verarbeiten lassen und er war nach dem Backen sehr schön würzig. Der salzige Povolone, die nussig-süßlichen Pistazien und die Scampis haben einfach wunderbar zusammen gepasst. Probiert es einfach mal aus!

Povolone

20111014 01

 

Pizza vor dem Backen

20111014 02

20111014 04

 

Pizza nach dem Backen

20111014 03

20111014 05

20111014 06

 

Frische Feigen mit Ziegenkäse-Camenbert überbacken

Zum Nachtisch, da der Ofen ja eh noch heiß war…

20111014 07

 

 

Keine Kommentare zu "Vollkorn-Pizza mit Povolone, Scampi und Pistazien-Pulver"

    Hinterlass einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht