Wildschweinrücken unter Wildschwein-Schinken-Schuppen auf Ofengemüse und Caballo Loco

Print Friendly, PDF & Email

Wieder einmal beim samstäglichen Brötchen holen habe ich zufällig beim Wildwagen ein paar Leckereien eingesackt – und zwar einen Wildschweinrücken und Wildschweinschinken. In die Medaillons habe eine kleine Tasche geschnitten und dort einwenig Camembert eingefüllt. Der Wildschweinschinken wurde dann wie Schuppen über das Medaillon gelegt. In eine Auflaufform habe ich dann ein Bett aus Ofengemüse gelegt und die Medaillons darauf verteilt.

Dazu gab es einen traumhaften Rotwein, den Caballo Loco aus Chile von Valdivieso mit Trauben von Cabernet Sauvignon, Merlot, Malbec, Cabernet Franc und Pinot Noir.

Der rohe Wildschweinrücken

20120317 01

20120317 02

Wildschweinrücken-Medaillons belegt mit Wildschwein-Schinken

20120317 03

20120317 04

Das Ofengemüse

20120317 05

20120317 06

Der fertig gebackene Wildschweinrücken unter Wildschwein-Schinken-Schuppen auf Ofengemüse

20120317 07

20120317 08

20120317 09

Und der Wein dazu: Caballo Loco aus Chile von Valdevieso

20120317 10

20120317 11

 

Keine Kommentare zu "Wildschweinrücken unter Wildschwein-Schinken-Schuppen auf Ofengemüse und Caballo Loco"

    Hinterlass einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht