Penne mit Dorade aus der Dose, Fenchel, Basilikum und Tomate

Print Friendly, PDF & Email

Dorade aus der Dose? Ja so was gibt es… Hört sich aber auch schlimmer an als es eigentlich ist! Im Grunde ist es ein in Sud gegartes Doradenfilet mit Olivenöl. Ich würde diese Filets jetzt nicht umbedingt Pur essen, aber in einer Pasta machen sie sich wunderbar! Sie sind eine geniale alternative für Thunfisch und geben dem Pastagericht so sogar eine wunderbare leichte. Ich habe sie zusammen mit Fenchel, Tomate und Basilikum zu einer schönen Pasta-Sauce verarbeitet.

Probiert es mal!

20120405 01

20120405 02

20120405 03

20120405 04

20120405 05

20120405 06

Keine Kommentare zu "Penne mit Dorade aus der Dose, Fenchel, Basilikum und Tomate"

    Hinterlass einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht