Schollen Rollen … Die gerollte Scholle mit Erbsen-Püree und Cocktailtomaten

Print Friendly, PDF & Email

Hier mal eine schnelle Kreation die als Vorspeise total gerockt hat. Eine kleine feine Fischroulade von der Scholle gefüllt mit einem Püree von der Erbse. Die Idee kam mir im Fisch-Geschäft als ich diese frischen total flexiblen Filets von der Scholle gesehen habe – weiß – biegsam, und willig! Vom Vorabend hatte ich noch ein wenig Erbsenpüree übrig und ich wusste das dies eine Kombination wird die die Vorspeise für den nächsten Tag unglaublich nach vorne bringen wird! Nicht nur Optisch sondern auch geschmacklich war es ein wirkliches Gedicht und ich denke das es mit seinen grünen Geschmacksnoten wunderbar als Starter oder Zwischengang fungieren kann. Normalerweise ist die Seezunge für solche Aufgaben prädestiniert, hier wird ihr aber wirklich die schau gestohlen!

Zutaten für 4 Personen:

  • 500g Junge Erbsen TK
  • 250g Kartoffeln, mehlig kochend
  • Bisschen Milch
  • 2 Schollen Filets
  • 12 Cocktail-Tomaten
  • 1 Kopf Roma-Salat
  • 1 Salat-Dressing nach Wunsch
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz + Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung:

  1. Für das Erbsen-Püree kochen wir die geschälten Kartoffeln gar. Die Erbsen kochen wir in einem separaten Topf bissfest und pürieren sie mit ein wenig Wasser zu einem Brei. Diesen Brei geben wir zu den Kartoffeln und Stampfen ihn mit ein wenig Milch zu einem Brei und schmecken mit Salz und Pfeffer ab!
  2. Die Schollen-Filets trennen wir an dem Mittelstreifen in zwei gesonderte Filets und streichen dort hinauf das Erbsenpüree.
  3. Nun rollen wir die einzelnen halben Filets zu Rouladen und stecken Zahnstocher oder mehrfach-verwendbare Rouladenspieße durch die Rollen, damit sie ihre Form gehalten.
  4. Die Rouladen kommen nun in eine Auflaufform und wir geben zusätzlich die Cocktailtomaten hinzu. Das Ganze wird mit Olivenöl überträufelt und für ca. 18 Minuten im vorgeheizten Ofen auf 180°C gebacken.
  5. Parallel drapieren wir jeweils 4 Blätter Roma-Salat geschachtelt auf einem Teller und beträufeln ihn mit unserem Dressing nach Wunsch.
  6. Wenn die Rouladen fertig sind stellen wir sie neben den Salat und servieren die Rouladen noch warm.

Und nun in die Bilder:

scholen Filet Schollen Filet Schollen Rollen ... Die gerollte Scholle mit Erbsen-Püree und Cocktailtomaten Schollen Rollen ... Die gerollte Scholle mit Erbsen-Püree und Cocktailtomaten Schollen Rollen ... Die gerollte Scholle mit Erbsen-Püree und Cocktailtomaten Schollen Rollen ... Die gerollte Scholle mit Erbsen-Püree und Cocktailtomaten Schollen Rollen ... Die gerollte Scholle mit Erbsen-Püree und Cocktailtomaten Schollen Rollen ... Die gerollte Scholle mit Erbsen-Püree und Cocktailtomaten Schollen Rollen ... Die gerollte Scholle mit Erbsen-Püree und Cocktailtomaten Schollen Rollen ... Die gerollte Scholle mit Erbsen-Püree und Cocktailtomaten Schollen Rollen ... Die gerollte Scholle mit Erbsen-Püree und Cocktailtomaten Schollen Rollen ... Die gerollte Scholle mit Erbsen-Püree und Cocktailtomaten Schollen Rollen ... Die gerollte Scholle mit Erbsen-Püree und Cocktailtomaten Schollen Rollen ... Die gerollte Scholle mit Erbsen-Püree und Cocktailtomaten Schollen Rollen ... Die gerollte Scholle mit Erbsen-Püree und Cocktailtomaten Schollen Rollen ... Die gerollte Scholle mit Erbsen-Püree und Cocktailtomaten Schollen Rollen ... Die gerollte Scholle mit Erbsen-Püree und Cocktailtomaten Schollen Rollen ... Die gerollte Scholle mit Erbsen-Püree und Cocktailtomaten Schollen Rollen ... Die gerollte Scholle mit Erbsen-Püree und Cocktailtomaten Schollen Rollen ... Die gerollte Scholle mit Erbsen-Püree und Cocktailtomaten

Keine Kommentare zu "Schollen Rollen ... Die gerollte Scholle mit Erbsen-Püree und Cocktailtomaten"

    Hinterlass einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht