BBQ: Rauchige Whisky-Bohnen mit Caol-Ila Whisky

Print Friendly, PDF & Email

Diese wunderbaren Whisky-Bohnen waren der Renner beim Angrillen. Ganz besonders gut waren sie bei dem kalten und regnerischen Wetter. Man konnte sie wunderbar mit einem Topf über der Kohle erhitzen und die rauchigen Aromen wurden noch mal besser. Aber auch so war das Raucharoma, durch diesen besonderen Whisky, grandios. Als Bohne habe ich das Köksjen ausgewählt – eine Bohne aus meiner Heimat. Natürlich könnt ihr es auch mit anderen weißen oder lila Bohnen probieren. Bohnen, Tomaten und Bacon sind eine wunderbare Kombination und die kräftige Whisky-Note kann jeder selber steuern. Als Beilage sollte sie wirklich auf keinem BBQ fehlen, besonders im Winter nicht!


BBQ: Rauchige Whisky-Bohnen mit Caol-Ila Whisky

Zutaten:

  • 500g Köksjen oder andere weiße Bohne
  • 1 Möhre
  • 1 feine Stange Lauch
  • 1/4 Stück Sellerie
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 Zwiebel
  • 100g Bacon
  • 8 CL Whisky Coal-Ila
  • 1 Dose gehackte Tomaten

Zubereitung:

  1. Bohnen 12 Stunden in mind. doppelt so viel Wasser einweichen.
  2. Möhre, Lauch und Sellerie würfeln und zusammen mit den Bohnen und Wasser gar kochen.
  3. Zwiebel & Bacon würfeln und in ein wenig Öl anbraten, Tomatenmark hinzugeben und kräftig rösten. Den Whisky hinzugeben und flambieren.
  4. Bohnen mit Suppengrün und gehackte Tomaten hinzugeben und 15 Minuten köcheln.
  5. Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

BBQ: Rauchige Whisky-Bohnen mit Caol-Ila Whisky

BBQ: Rauchige Whisky-Bohnen mit Caol-Ila Whisky

BBQ: Rauchige Whisky-Bohnen mit Caol-Ila Whisky

BBQ: Rauchige Whisky-Bohnen mit Caol-Ila Whisky

BBQ: Rauchige Whisky-Bohnen mit Caol-Ila Whisky

 

 

Keine Kommentare zu "BBQ: Rauchige Whisky-Bohnen mit Caol-Ila Whisky"

    Hinterlass einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht