year : 2019 6 results

Supperclub „Taste not Waste!“ von Highfoodality & Christian Mittermeier

Vor zwei Wochen hatte ich die große Chance, einmal Gast bei einem Supperclub von Uwe Spitzmüller aka Highfoodality zu sein. Dies war sein sechster Supperclub und ich habe bei den letzten fünf immer schon schmachtend am Smartphone gehangen. Kurz vor Weihnachten kam die Einladung von Uwe und Christian Mittermeier und ich habe ohne lange zu überlegen Ja! gesagt. Das Thema dieses Supperclubs war "Taste not Waste!" und dabei sollte ein ganz besonderes Augenmerk auf das Thema ...

Kulinarische Spurensuche in Rheinhessen, Orange Wines und zwei große Weinbergslagen

Im zweiten Teil nehme ich euch zum nächsten Ziel meiner Reise mit. Hierzu muss ich gerade einmal 8 Kilometer weit fahren und zwar nach Flonheim. Dort beziehe ich mein Nachtquartier im Espenhof. Es ist ein wunderschönes Weingut mitten im Ort mit angeschlossenem Landhotel und einer Weinwirtschaft. Zum Abendessen leistet mir über den Abend verteilt die ganze Familie, die diesen Betrieb leitet, Gesellschaft. Es ist faszinierend wie unterschiedlich die Themen zustande kamen ...

Gebratener Döppekooche, knuspriger sousvide Schweinebauch, Birne, Bohne & Amarettini

Der Döppekooche ist eine echte Leibspeise von mir und eines der Gerichte die ich mit meiner Kindheit und meinen Großeltern verbinde. Klassisch ist man ihn mit Apfelmus und ich habe mich schon länger gefragt was man noch alles mit ihm anstellen kann. So habe ich ihn auch schon mal auf einen Burger gelegt. Den Döppekooche-Burger findet ihr übrigens hier. Aber nun wollte ich ihm einen etwas feineren Partner an die Hand geben - also habe ich ein wenig rum gesponnen. ...

Unter der Glosche gesmoktes Tatar mit gebratener Blutwurst, Rote Beete & Forellenkaviar

Meine Vorliebe für Tatar müssten ihr ja so langsam kennen und die Variante mit dem gesmokten Tatar habe ich ja bereits hier niedergeschrieben. In diesem Post könnt ihr euch auch noch mal im Detail anschauen wie das mit dem smoken ganz genau funktioniert. Bei diesem Tatar habe ich aber noch einmal ein wenig die Aromenschraube angezogen und eine weitere meiner Lieblingskomponenten ergänzt und zwar die Blutwurst. Zu dem kalten frischen Rindfleisch wollte ich einen heißen, ...

Große Lagen und Große Weine aus Rheinhessen – Mit dem Winzer durch den Weinberg

Zu meiner Reise nach Rheinhessen hätte ich mir keinen besseren Zeitpunkt als den Herbst aussuchen können. Die Weinberge zeigten ihre volle Farbenpracht und das Licht und die Stimmung waren traumhaft. Der Großteil der Trauben war schon geerntet, aber einige Stöcke waren noch bestückt. Aus ihnen werden wohl noch sehr besondere Weine reifen. Ich war sehr gespannt, welch wunderbare Tropfen mich hier erwarten würden. Rheinhessen ist die größte Weinanbauregion ...