BBQ – Grillen 56 results

Datteln im Speckmantel gefüllt mit getrockneten Tomaten & Roquefort

"Datteln im Speckmantel gehen immer!" - eine klassische Aussage für diese wundervollen Leckerbissen zum Aperitivo oder der Weinprobe. Ich finde aber sehr wichtig ist, dass man umbedingt frische pralle Datteln nimmt und nicht diese kleinen trockenen Rosinen aus der Großpackung. Dazu gibt es einen Tomatensaft von der Datterino Tomate mit Sellerie-Stange. Alleine schon wegen dem schönen Namen der Tomate bin ich darauf gekommen die Datteln im Speckmantel dazu zureichen. Und um ...

Malbec World Day: Morcipan & Choripan – Argentinische Hotdogs

Am Sonntag, den 17 April 2016, wird der Malbec World Day gefeiert und ich bin mit zwei Malbecs von Terrazas de los Andes aus Argentinien dabei. Dazu gibt es zwei klassische Gerichte aus Argentinien und zwar den Morcipan & den Choripan. Das sind zwei Hotdog-Varianten, die sich zum einen aus "Morcilla i Pan" - Blutwurst im Brötchen & "Chorizo i Pan" - Paprika-Knoblauch-Bratwurst im Brötchen zusammensetzten. Das Besondere ist das es hierbei nicht nur um ein Würstchen im ...

BBQ-Salat: Kohlrabi & Möhren vom Grill mit Walnüssen

Der Rüben & Beeten Salat erfreut sich ja sehr großer Beliebtheit. Da ja hier auch kein Wasser sondern nur Hitze zum garen verwendet wird, bin ich auf die Idee gekommen dies doch einfach mal in ähnlicher Variante vom Grill zu versuchen. Dabei habe ich dann die Möhre und den Kohlrabi auf das Grillrost gepackt und von allen Seiten bearbeitet. Herausgekommen ist ein schöner Salat der noch knackig ist, aber auch geniale Röstaromen mitbringt. Da der Grill nun schon ...

Bamberger Rauchbier-Marinade zu Spare-Ribs vom Schwäbisch Hällischen

Von meinem Besuch in Bamberg habe ich mir ein kleines Six-Pack Schlenkerla Rauchbier mitgebracht. Als ich dieses Bier dort probiert habe, war mir direkt klar, dass ich damit was auf dem Grill machen will. Der Rauch ist für mich im Bier schon unheimlich gut eingebunden und in den Speisen wird das bestimmt genauso gut funktionieren. Diese Spare Ribs habe ich mir von Spam für den Sommer schneiden lassen und ich war sehr gespannt darauf. Ich bin mir nicht ganz sicher ob diese "Long"? Ribs ...

Caprese aus gegrillten Nektarinen, Tomaten und Büffel-Mozzarella

So schnell kann das gehen - da sitzt man Sonntags zuhause und hat den schönsten Büffelmozzarella und dann zu wenig Tomaten. Also was tun? Er ist zwar so lecker das man ihn auch pur vernaschen könnte - das wollte ich aber nicht so zur Vorspeise kredenzen. Also in den Kühlschrank eintauchen und ein paar Nektarinen rausfischen und dann kam mir die Idee - Die mache ich jetzt heiß! Gesagt getan und auf dem Teller stand ein unglaublich aromatisches Türmchen italienischer ...

Der Südtirol-Burger mit Speck, Stilfser, Apfel-Mayo & Schüttelbrot-Crunch

Mittlerweile könnte ich hier schon eine Kategorie mit dem Namen "Burger aus aller Welt" ausrufen - ich weiß. Aber ich finde es immer wieder spannend wie man ein Land so schön zwischen zwei Burgerbuns präsentieren kann. Ich habe von der Export Organisation Südtirol einen kleine Korb mit Spezialitäten zugesandt bekommen und sollte mal schauen was ich schönes daraus zaubere. Es waren viele klassische Zutaten aus Südtirol darin - Speck, Käse, ...

Chimichurri BBQ Surf & Turf vom Tomahawk-Steak & Oktopus

Fisch und Fleisch zusammen in einem Gang finde ich immer ganz großes Kino. Ein Klassiker dabei ist das Surf & Turf, das meist mit Rumpsteak & Scampis serviert wird. Als mir dann dieses wahnsinnige Tomahawk-Steak in die Hände gefallen ist, war mir klar das ich es umbedingt auf Holzkohle grillen will und eine Chimichurri-Sauce dazu machen möchte. Diese Sauce isst man in Argentinien immer zu Steaks und ich liebe die freche Frische dieser Sauce. Wunderbar kräuterig ...

BBQ-Beilage aus dem Backofen: Grillgemüse mit Ajvar & Feta

Für das Wochenend-BBQ habe ich mich für eine Beilage gemeldet und hatte vor mal etwas anderes wie die bekannten Salate, Folienkartoffeln, usw. zu machen. Da kam mir die Idee Grillgemüse vorzubereiten. Sehr gerne esse ich zum BBQ Gemüse das man kurz auf den Grill geschmissen hat - nur mit Olivenöl, Salz & Pfeffer. Je nach Grill nimmt das Gemüse aber hier und da schon mal viel Platz weg. Deswegen habe ich mir überlegt Nachmittags schon mal meinen Grill ...