backen 5 results

Würzige Grünkohl-Chips

Ja, Ja - ich weiß! Das Rezept ist viel zu spät - man bekommt ja überhaupt keinen Grünkohl mehr. Ihr habt ja so recht, aber ich habe die Bilder schon ewig hier rum fliegen und da nach dem letzten Winter vor dem nächsten Winter ist, möchte ich gerne dieses Rezept noch veröffentlichen. Dann finde ich es auch selber schneller im nächsten Jahr. Lange war ich mir nicht sicher warum so ein Hype um diese Chips gemacht wird. Ich hatte sie bisher nirgend wo ...

Backen im Backes Heimersheim – ein altes Backhaus aus 1808

Das Backen im Backes hat hier bei uns in vielen Orten eine große Tradition. Die Backhäuser sind alle schon mehrere hundert Jahre alt und werden durch Vereine am Leben erhalten. Das Besondere für mich ist, das sie dies tun in dem sie darin weiter das Handwerk hoch halten. Meist wird mehrfach im Monat darin gebacken und jeder im Verein kann mithelfen und bekommt am Ende seinen Anteil vom Brot. Wir waren für einen kleinen Event im Backes Heimersheim. Dieser ist seit 1808 ...

Mein Pizzateig-Rezept ohne Küchenmaschine nach Giuseppina

Im letzten halben Jahr habe ich wieder sehr oft Pizza zuhause selber gemacht. Das lag ganz besonders an dem schönen Rezept das ich von Giuseppina in der Kochschule gelernt habe. Der Teig ist für mich bei einer Pizza so wichtig, wie das was drauf kommt. Ich liebe es wenn der Boden knusprig ist und im Rand auch noch etwas zart weiches zu finden ist. Nach dem ich dann so üpig auf Instagram diese Pizzen gelobt und geprisen habe [Pizza 1, Pizza 2, Pizza 3, Pizza 4, Pizza 5], ...

Freibäcker Arnd Erbel – ein Genusshandwerker der seinen Beruf liebt

Wahrscheinlich habt ihr nun schon sehr viele Berichte zu diesem wahnsinnigen Bäcker in Franken gelesen, aber ich kann nicht darauf verzichten ihn hier in meinem Blog vorzustellen. Es war ein unglaubliches Erlebnis, diesen Menschen und die Liebe zu seinem Beruf zu erleben. Ein so positiver und ofenherziger Mensch, der eine so große Meute an verrückten Foodbloggern in seine heiligen Hallen einlädt, kann nur ein Foodjunkie sein. Für uns fing der Morgen zwar sehr ...

Die nächste Stufe: selbst gebackene Burger Buns – das hat gerade noch gefehlt

Was soll man an seinem Burger besser machen, das habe ich mich schon länger gefragt. Das Fleisch und der Bacon sind gut, der Käse ist toll und die Saucen sind auch Top. Warum nicht mal an eigenen Brötchen versuchen. Gekauftes ist hier für mich einfach unbefriedigend auf dem Weg zum perfekten Burger. Also habe ich gesucht und ein ziemlich gehyptes Rezept von der Okraschote gefunden. Der Martin von Soupsfornoobs schwört auch auf dieses Rezept. Also habe ich mich einfach ...