braten 7 results

Schwein Nr. 3 «SPAM» ist geschlachtet – eine Hausschlachtung auf dem Bauernhof

Kurz nach Ostern war es wieder soweit und Schwein Nr. 3 «SPAM» wurde geschlachtet. Das Ganze teilt sich ja im Grunde auf zwei Prozesse auf - einmal das schlachten/töten und das zerlegen. In meinem Fall wurde «SPAM» beim Schlachter 4 Kilometer vom Bauernhof entfernt geschlachtet, der Länge nach halbiert und dann einen Tag hängen gelassen. Danach ging es zurück auf den Bauernhof zum zerlegen. Dort wurde dann auch Brat- und Blutwurst gemacht. ...

Otto Gourmet – Mini Perfect Meat Academy & „Fleisch“ von Lucki Maurer

Auf der Eat & Style in Köln, habe ich die Mini Perfect Meat Academy von Otto Gourmet besucht. Dort wurde in ca. einer Stunde erläutert, wie man Fleisch, in unserem Fall besonders Steaks, richtig zubereitet. Ich habe ja alleine hier im Blog und auf Instagram schon unendlich viele Steaks zubereitet, aber es war mal sehr interessant ein paar Sachen fundiert vom Fachmann zu erfahren. Vieles was ich tue mache ich aus Gefühl oder habe es mal irgendwo gesehen. Ein ...

Schweine-Karree mit Rosa-Pfeffer-Cranberry-Sauce, Rosenkohl und gebratenen Drillingen

Ich liebe es Gastgeber zu sein und meine Gäste mit einem besonderen Aha-Effekt zu überraschen. Es ist immer wieder schön, wenn Menschen an deiner Tafel sitzen und das Essen ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Dieses Gericht hier war für mich ein Versuch, nicht nur an meinen Gästen, sondern auch an mir selber. Süßliches im Hauptgang? Muss das sein? ... Hinzu kommt meine extreme Antipartie gegen Rosa-Pfeffer, der sich häufig im Wiederwil...

Kotelett-Strang vom schwäbisch-hällischen Schwein am Stück gebraten

Am Knochen braten macht das Fleisch saftiger, sei es bei Huhn, Rind oder sogar Fisch. Aber was ist mit einem Kotelett das eh schon am Knochen ist? Geht das noch saftiger? Ich hatte von meinem Schwäbisch-Hällischen noch einen ganzen Kotelett-Strang á ca 4 Koteletts und dachte mir, dass ich es einfach am Stück zubereite und das Ergebnis lässt sich an Saftigkeit kaum überbieten. Unterschätzt hatte ich die Schwierigkeit diesen Strang vor dem servieren zu zerteil...

Schweinekrustenbraten mit Ahornsirup-Knoblauch-Curry-Marinade und Spinatklößen

Mittlerweile bin ich im großen Stil in die Ahornsirup-Vernichtung gegangen. Und das keinesfalls mit dem Genuss von Pancakes, sondern von Schweinefleisch. Die Kombination ist so simpel wie genial. Erstmalig habe ich sie bei den Iberico Sparerips hier ausprobiert. Danach am Schweinebauch zum Angrillen vom Küchenfunk in Köln. Mein großes Problem ist das ich total süchtig danach bin. Den zu Fleisch mit einem schönen Fettanteil, gibt es einfach keine bessere Kombination ...

Dunkle Bratensauce aus Rinderfond und Cognac für Kurzgebratenes, Steaks, etc…

Saucen sind ein großes Kapitel der Kochkunst und ich finde das sie einen sehr wichtiger Bestandteil bei der Stimmigkeit von Gerichten bilden. In die Zubereitung kann man sehr viel Zeit investieren und der nutzen ist umheimlich gut spürbar. Von Teubner habe ich ein sehr schönes Buch in der Saucen von A-Z beschrieben werden. Diesen Buch kann ich nur empfehlen - wer mag [Affiliate Link]. Eine der wichtigsten Grundlagen für die meisten Saucen sind Fonds - ob Gemüse, Fisch ...

Asiatischer Krustenbraten mit Reisnudeln aus dem Wok und Ingwer-Rotkohl

Dieser Braten könnte eigentlich auch ein toller Weihnachtsbraten sein. Dieser tolle Krustenbraten ist auch ein weiteres Teil aus der Caro-Collection - ein Hammer Fleisch! Im Grunde habe ich diesen Braten nach einem Grundrezept zubereitet und dann zum Schluss noch einmal eine Marinade aus Honig, Soja-Sauce, Ingwer, Curry und Sesam auf die Kruste gestrichen und noch einmal für 30 Minuten krosser werden lassen. Dazu gab es dreieckige Reisnudeln aus dem Wok mit Pilzen, Sojasprossen ...