gnocchi 11 results

Gnocchi aus Aubergine – Gnocchi di Melanzane

Gestern Abend haben wir die aktuelle Folge Kitchen Impossible geschaut, bei der Roland Trettl und Christian Lohse Gerichte aus verschiedenen Ländern der Welt nach kochen mussten. Dabei bekommen sie nur das fertige Gericht zum verkosten und sonst keine Informationen. Sie müssen alle Zutaten und Zubereitungsschritte erschmecken und herleiten. Sehr schön waren die beiden italienischen Gerichte die Christian Lohse als Aufgabe bekommen hat. Unter anderem war er in Taormina im sch&#2...

Kürbis-Gnocchi mit Ziegenkäse & Erdnüssen zum 2Naturkinder Heimat Silvaner

Dieser Überraschungsgang ist im Rahmen des Franken FoodCamps am zweiten Abend entstanden. Am ersten Abend habe ich die Kürbisgnocchi verbrochen und zwar zu einem kurzgebratenen Herz vom Schwäbisch-Hällischen-Schwein in Balsamico. Es war aber noch so viel Gnocchimasse übrig und ich habe sie mal für den nächsten Tag kalt gestellt. Sie wegzuschmeißen habe ich nicht übers Herz gebracht. Da uns am zweiten Tag aber schon 11 Gänge erwartet haben, ...

Gnocchi-Grundrezept & Gnocchi gefüllt mit Ricotta-Rucola in fruchtiger Tomatensauce

Die gefüllten Gnocchi habe ich ja schon einmal hier im Blog gehabt. Nun habe ich mich selber an diese wunderbar dicken Klöße gewagt und das frei nach Petra. Ich war lange auf der Suche nach einem Gnocchi-Grundrezept das meinen Wünschen entsprach. Leider bin ich auch nicht so richtig bei meinem oder besser gesagt dem Pasta-Mentor der Blogosphäre Lamiacucina fündig geworden. Er hat zwar Unmengen an grandiosen Gnocchi-Rezept-Varianten wie man hier ...

Pulpo mit Zucchini & Gnocchi an Chorizo-Chips, begleitet von Tempranillo & Merlot

Diesen wunderbaren Puplo habe ich hier in der Stadt in meinem Lieblings-Fischgeschäft (Fisch Meyer) erstanden. Ich bin immer froh, wenn sie hier die ausgefallenen Sachen in der Theke liegen haben. In den Puplo könnte ich mich wirklich reinlegen, man muss ihn nur sanft genug behandeln, denn dann wird das Fleisch traumhaft zart. Keinen Korken oder Tee ins Wasser, nicht klopfen und schlagen. Ich gebe ihn für eine Stunde in eine Gemüsebrühe und lass ihn ziehen - nicht ...

Selbst-gemachte Gnocchi gefüllt mit Rucola & Ricotta an Tomatensauce

An unserem Nudelabend, an dem auch die Tagliatelle entstanden sind hat Petra ein paar gefüllte Gnocchi gemacht. Das Ergebnis kann sich sehen und besonders auch schmecken lassen! Die Füllung bestand aus Rucola und Ricotta. Ich finde das Gnocchi, von allen Pasta, wirklich noch die am arbeitsunaufwendigsten sind, wenn man von den ungefüllten ausgeht. Gefüllt waren sie sehr sehr lecker und der cremige Kern passte wunderbar zu der fruchtigen Tomatensauce. Mit gefüllten Gnocchi muss ich dringend ...

Schweine-Kotelett gefüllt mit getrockneten Tomaten & Salami an Blattspinat und tomatisierten Gnocchi

Gefüllte Kotelettes gab es ja bei mir schon einmal. Damals waren es aber Kotelettes vom Iberico Schwein und die Füllung war Anstelle von Chili-Salami mit getrüffelter Salami. Generell finde ich das sich Koteletts sehr gut zum Füllen eignen. Man kann sie toll bis zum Knochen aufschneiden und sie halten trotzdem Super zusammen und bleiben durch den Knochen zusätzlich saftig. Die Füllung habe ich also pesto-ähnlich aus Salami, Parmesan und getrockneten Tomaten ...

Schweine-Kotelette gefüllt mit Getrockneten-Tomanten-Salami-Parmesan dazu Gnocchi & Spinat

Eine kleine Leckerei die ich im Sommer schon mal auf dem Grill gemacht habe, damals aber mit einem Iberico-Schweine-Kotelette. Für die Füllung habe ich einfach Getrocknete-Tomanten, Paprika-Salami und Parmesan grob püriert und in eine Tasche des Kotelettes gefüllt. Aus der Restlichen Füllung habe ich dann durch Zugabe von Olivenöl noch ein Pesto für die Gnocchi gemacht. Als Farblichen Kontrast gab es dazu einen schönen grünen Blattspinat. Ihr müsst euch umbedingt die Fotos bis zum ...

Alle Fotos aus dem Blick Aktuell Rezept: Gefülltes Schweinefilet im Schinkenmantel mit Gnocchi

Unten gibt es eine Step-by-Step Bilderfolge die so nicht veröffentlich werden konnten. Viel Spaß! Zutaten für 4 Personen: 1 Schweinefilet am Stück 200g Schinken-Speck in Scheiben 200g Parmesan am Stück 400 g Gnocchi 750g Brech-Bohnen Tiefkühl 200g Basilikum-Pesto im Glas Zubereitung: Das Schweinefilet vor sich auf ein Brett legen und der Länge nach einen Schnitt durch das ganze Filet machen. Dabei das Filet auf keinen Fall durch schneiden, nur bis fast zur anderen ...