kartoffeln 7 results

Rezept Cookingstar: Reisetagebuch – Kalabrien mit Lammkarree, Nduja & Kartoffeln

Und hier nun noch das Rezept das wir uns für das Finale im Coockingstar ausgedacht haben. Zutaten: aus dem Warenkorb: Lammkarree am Stück, 2 x jeweils 8 Rippen - Anchovis in Öl, 1 Dose oder 10 Filets Nduja, ca. 6-8 EL Kartoffeln aus der Region Sila, ca. 1,5kg Tropea-Zwiebeln, ca. 3 große oder 6 kleine - Fenchelsamen, ca. 2 EL Fenchelkraut, ca. 1 Strauß Paprika - grün, ca. 6-8 Paprika Zitronenmarmelade, 1 Glas Grundzutaten: ...

Wildschwein-Herzen-Ragout mit Balsamico, Rotwein & Kartoffelpüree

Dieses Rezept wartet schon sehr lange auf Veröffentlichung. Auf dem letzten Franken Food Camp [1] [2] habe ich bereits dieses Herz-Ragout mit Herzen vom Schwäbisch Hällischen gemacht. Dazu gab es selbstgemachte Gnocchi vom Kürbis. In dieser Variante habe ich frische Herzen vom Wildschwein bekommen und das Rezept noch einmal nachgekocht. Ich liebe das wundervolle Aroma und die tolle Konsistenz von diesem festen Muskel. Es ist so fettarm, so gesund und so ein tolles ...

RadiKalender 2014 – Rezept November – Döppekooche

Das schönste Essen, das meine Großeltern mir immer gekocht haben - der Döppekoochen. Für mich das Sinnbild des samstäglichen Mittagstisches. Den ganzen Morgen duftet es im Haus nach Speck, Mettwurst und knusprigen Kartoffeln. Seit mehreren Jahren ist er auch der Klassiker in unserer Karnevals Küche in der Agentur. Ich bin sehr froh das Kerstin meine Großeltern auf dem Kalenderblatt zu diesem Rezept verewigt hat. Illustration Vorders...

Scotch dusted Pork Chop mit Bohnen-Tomaten-Salat und gegrillten Kartoffeln

Wie ja schon angekündigt nun ein Gericht bei der ihr die Scotch-BBQ-Bacon-Butter [Rezept hier] verwenden könnt. Zusätzlich zu dieser Butter habe ich noch eine schöne neue Würzmethode ausprobiert, die gerne auch in der Cocktail-Welt Verwendung findet. Dabei werden Spirits gesprüht. Bei Jochen war ich einmal auf einem Cocktailabend und dort wurde beschrieben, wie man das Glas vorher mit einem Bourbon innen benebelt und danach einen Cocktail eingefüllt ...

Drei! Jahre „Arthurs Tochter Kocht“ – Heute: Hauptspeise – Knoblauch-Oliven-Kartoffel-Püree

Also für mich gibt es wirklich kaum etwas schlimmeres wie Kartoffelpüree aus der Tüte. Es ist mir einfach unbegreiflich warum man die Herstellung von Kartoffelpüree in einem solchen Masse vereinfacht und nur noch ein Pulver in ein Wasser-Milch-Gemisch kippt und alles verrührt. Sicher kostet es ein wenig Zeit die Kartoffeln zu schälen und diese zu kochen, aber muss man wirklich einen Kleister essen in dem Emulgatoren, Milchpulver, Antioxidationsmittel ...

Wildschwein-Bärlauch-Frikadellen mit Okra-Schoten und Ofenkartoffeln

Langsam klingt die Bärlauchzeit aus und ich habe noch ein kleines Frikadellchen damit gewürzt. Das Wildschwein-Hackfleisch kommt von einem Jagdhaus aus der Region. Die Frikadellen sind gemacht wie die normalen Frikadellen - Hack, eingeweichtes Brötchen, Ei, Salz, Pfeffer und dann einfach den grob gehackten Bärlauch dazu. Ich finde es ein geschmacklich und optisch sehr schönes Gericht, aber auch ideologisch... Bärlauch hat die Sau bestimmt auch gerne gefressen... ;) ...

Dünne gegrillte Steaks vom Rind mit grünem Spargel, kleinen Kartoffeln und Sauce Hollandaise

In Frankreich habe ich im Supermarkt sehr dünn geschnittene Steaks vom Rind bekommen. Diese sind dann wirklich nur ganz ganz kurz auf den heißen Grill gekommen, ein Tick zu lange und sie sind durch. Ich muss mich noch mal schlau machen von welchem Teil vom Rind diese Steaks geschnitten werden. Sie waren aber dadurch auch mal eine sehr schöne Abwechslung zu den dicken Filets vom Grill. Nicht das mich diese langweilen, aber ich habe nun mal gerne Abwechslung... ;). Dazu gab es grünen Spargel ...