menü 32 results

Eckart Witzigmann & Hans-Stefan Steinheuer – ein Gourmet-Menü mit den alten Klassikern

Im Seta Hotel Bad Neuenahr fand wieder der alljährliche Seta-Golf-Cup statt und in diesem Jahr wurde hier ein ganz besondere Gala ausgerichtet. Eckart Witzigmann, der Jahrhundertkoch, und Hans-Stefan Steinheuer, der Zwei-Sternekoch aus Bad Neuenahr,  kochten an diesem Abend zusammen ein Menü. Hans Stefan Steinheuer hat hier die glorreichen Klassiker von Eckart Witzigmann mit seinem Team neu interpretiert und mit Witzigmann zusammen zubereitet und wundervolle Kreationen auf die Teller ...

Drei! Jahre „Arthurs Tochter Kocht“ – Heute: Dessert – Tarte Tatin

So schnell ist ein Menü schon wieder zu Ende und so schnell vergehen drei Jahre. Ich habe extra versucht dieses Menü auf drei Wochen auszudehnen, damit du möglichst lange etwas davon hast - Wo ist so was schon möglich, außer in der Blogosphäre! ;) Diesen Tarte Tatin habe ich vor zweieinhalb Wochen im Urlaub für dich zubereitet und dann sehe ich wie du hier einfach auch einen machst. Nach dem ersten Schrecken, war ich dann beruhigt das du deinen ...

Drei! Jahre „Arthurs Tochter Kocht“ – Heute: Hauptspeise – Knoblauch-Oliven-Kartoffel-Püree

Also für mich gibt es wirklich kaum etwas schlimmeres wie Kartoffelpüree aus der Tüte. Es ist mir einfach unbegreiflich warum man die Herstellung von Kartoffelpüree in einem solchen Masse vereinfacht und nur noch ein Pulver in ein Wasser-Milch-Gemisch kippt und alles verrührt. Sicher kostet es ein wenig Zeit die Kartoffeln zu schälen und diese zu kochen, aber muss man wirklich einen Kleister essen in dem Emulgatoren, Milchpulver, Antioxidationsmittel ...

Drei! Jahre „Arthurs Tochter Kocht“ – Ein drei Gang-Menü-Geschenk – Heute: Vorspeise

Arthurs Tochter Kocht hat in ihrem Post http://arthurstochterkocht.blogspot.de/2012/07/geschenke-geschenke.html ganz viele Gründe genannt warum sie die Zahl Drei! feiern möchte! Wir können alle Mitfeiern und ihr ein paar schöne Geschenke zur Zahl Drei! machen. Da ich hier im Urlaub in der Provence jeden Abend koche wie ein wilder, habe ich mir gedacht das ich ihr eines dieser Drei!-Gang-Menüs schenken werde. Ich lese hier ausserdem ihr Buch und bin begeistert ...

8. Kulinarische Weinprobe im Weingut Paul Schumacher

Schon zum achten Mal wurde in der Straußwirtschaft von Paul Schumacher die kulinarische Weinprobe ausgerichtet - Leider war ich bisher noch nie dabei gewesen. In der Straußwirtschaft bin ich nur tagsüber bei einer Fahrradtour vorbei gekommen( 1, 2, 3). Jeder Besuch hat mich immer sehr von Wein & Küche überzeugt. Deswegen mussten wir einfach zu dieser kulinarischen Weinprobe gehen. Dieser Abend war wirklich ein sehr schönes Erlebnis! Die Weine waren perfekt auf das Essen abgestimmt ...

Landpartie Adendorf 2012 – Kleines Menü bei Hans-Stefan Steinheuer

Noch ein kleiner Rückblick auf die Landpartie in Adendorf dieses Jahr. Wir haben wieder einmal wunderbar im Garten der Burg von Hans Stefan Steinheuer gegessen. Ein solches Essen in dieser Atmosphäre ist einfach ein Traum. Man kann wirklich abschalten und den Moment genießen. Da es sich um einen kleinen Nachmittags-Snack handelte, haben wir uns Vorspeise, Hauptspeise und Käse geteilt. Dazu gab es ein schönes Glas Grauburgunder... Graubugrunder   Gebratene Scampi & Jakobsmus...

Das Winter-Menü im Steinheuers-Restaurant „Zur alten Post“ in Heppingen

Nach längerem hat es uns nun wieder einmal in die Poststube von Hans-Stefan Steinheuer getragen und ich ärgere mich das wir nicht öfter die Zeit dafür finden. Im Februar haben wir dieses unglaubliche Wintermenü gegessen und es war einfach ein Traum. Jedes Gericht hatte für mich ein Highlight und eine von mir geliebte Zutat! Bauernkaninchen, Schweinebäckchen, Kalbsbries, Rehmedaillons und Macadamia-Eis. Die Gerichte waren in sich so stimmig und im ganzen Menü eine tolle Abfolge. Dazu ...

„Bier und Gourmet“ Menü No- 2 unter dem Motto „Bier mal Gans anders“

Am letzten Samstag war es wieder soweit - Das Bier und Gourmet"-Menü ging in die zweite Runde und zwar wieder im Restaurant Freudenreich in Heimersheim. Die Bitburger Bier hat zusammen mit Lothar Freudenreich ein wunderbares Degustations-Menü zusammengestellt. Es waren wieder sehr schöne Geschmackserlebnisse vorhanden die ich einem Bier so nicht zugetraut hätte. Besonders überraschend fand ich das Franziskaner Jahrgangsweissbier Royal, das Erdinger ...