nudeln 8 results

Heute gibt es Pici…

Ich war wieder bei Giuseppina in der Kochschule und habe mich in Sachen Pasta weitergebildet. Das Thema war Pici, die ich nun zum ersten Mal selber zubereitet habe. Diese Pasta ist unsere absolute Lieblingspasta in der Toscana und wir essen sie sehr gerne mit einem kräftigen Ragout Bolognese. Als ich bei Giuseppina auf Instagram gesehen habe, dass sie sie selber herstellt, habe ich sie angeschrieben und darum gebeten das sie mir das umbedingt einmal zeigen muss. Und dann war es endlich soweit.

Schnelle Pasta: Orecchiette mit Brokkoli, Scampi und geschmolzenen Tomaten

Mit sehr sehr viel Glück, habe ich diese tollen handgemachten Orecchiette von einer echten italienischen Nonna bekommen. Typischerweise werden sie häufig in Kombination mit Brokkoli gegessen und ich habe hier mal eine Variante davon ausprobiert. Bei der Klassischen Variante, spielen auch immer Sardellen eine Rolle und ich werde mich auch an diesem Gericht noch versuchen. Genaue Zubereitungsanweisungen habe ich bereits erhalten. In dieser Variante hier, habe ich aber extra etwas ...

Meine Interpretation der toskanischen Ragù alla Bolognese mit Pici Nudeln

Diese tolle Bolognese habe ich in der Toskana auf einem Weingut gekocht und dazu standen mir einfach die besten Zutaten zur Verfügung. Die würzige Chianti-Bratwurst die ich so liebe, Chianti Classico und die typische Nudel aus der Toskana - die Pici (Wikipedia). Die Pici ist eine so tolle Nudel für Ragouts da sie so einen schönen Biss hat. Über den Daumen würde ich sie viermal so dick wie eine Spaghetti einschätzen. Al dente gekocht hat sie einen wahnsi...

Frische Spaghetti mit schwarzen Sommertrüffeln und gebratenem Lammfilet

Bei so einem Luxusprodukt wie dem Trüffel tue ich mich mit der Verarbeitung schon mal ein bisschen schwer. Ich stelle mir halt die Frage - Ist es das Wert? - Essen tue ich ihn sehr sehr gerne, aber preislich ist er meist einfach viel zu teuer. Gerade der schwarze Sommertrüffel hält selten was er verbricht. Das schöne ist aber das ich ihn in Frankreich auf dem Markt unglaublich günstig gekauft habe. So gab es vier Knollen á ca. 10g für 14,00 EUR - hier in ...

Gegrilltes Filet vom Pferd mit mediterranem Nudelsalat und gegrillter Paprika

Und nach dem Rumpsteak nun noch das Filet vom Pferd! Ich hätte ja nicht gedacht das mich dieses Stück Fleisch noch mehr vom Pferd überzeugen könnte. Aus der Verpackung genommen war es unheimlich zart und fast so leicht "schwammig" wie eine Leber. Auf dem Grill wurde es dann von aussen sehr schön kross und stramm. Innen hat es jedoch seine Zartheit behalten, wenn es nicht sogar noch zarter geworden ist. Mit so was hatte ich echt nicht gerechnet! Dazu war es geschmackli...

Gepfefferter Knoblauch-Käse: Belper Knolle mit Butter und Tagliatelle

Im neuen Käseladen in unserer Stadt bin ich zufällig über die Belper Knolle gestolpert. In verschiedenen Blogs hatte ich bereits darüber gelesen und nun wollte ich sie auch einfach mal ausprobieren. Bevor ich nun große Experimente mit dieser Knolle mache, musste ich einfach mal die Klassische Zubereitung ausprobieren. Diese wird mit Pasta und Butter zubereitet. Im ersten Moment habe ich mich echt gefragt warum diese Knolle nun so toll sein soll, aber ich musste mich ...

Schweinebauch nach Arthurs Tocher von Caro’s glücklichen Schweinen

Es ist zwar schon etwas länger her, aber diese Schweine haben es wirklich verdient das sie noch mal hier im Blog auftauchen. Wir wurden von Caro zum Abendessen eingeladen um den tollen Bauch ihrer Schweine zu genießen und ich habe ihr dafür das Rezept von Astrid geschickt. Diese fetten Bäuche mit den schönen asiatischen Aromen sind eine wahnsinnige Kombination und machen einfach Spaß. Und wenn man dann den knusprigen Bauch zwischen den Zähnen knacken lä...

Süße Lasagne mit Vanille-Mohn, Rhabarber und Erdbeeren für den Papaver-Blog-Event

Für den Blog-Event von kochtopf.twoday.net zum Thema Mohn habe ich hier ein sehr leckeres Dessert gemacht. Ich liebe einfach den Geschmack von Mohn! Ein Freund von mir hatte früher in der Küche immer einen Gugelhupf aus reinem Mohn der für die Pâtisserie gebaucht wurde und wir haben uns immer heimlich ein paar Stücke davon gemopst!  Heute gibt es süße Lasagne mit Vanille-Mohn, Rhabarber und Erdbeeren. Nicht nur das hier der ...