onglet 5 results

Hanging Tender gebeeft mit Lakritz-Jus, Rote-Beete Püree, Edamame, Rotwein-Zwiebeln & knusprigem Bacon

Dieses Rezept ist bei einem ganz besonderen Rezeptwettbewerb entstanden. Marcel von BBQlicate hatte einen Warenkorb ausgerufen und man sollte sich ein Gericht dazu überlegen. Zutaten waren Bacon, Lakritze, Rote Beete und Cola. Das Problem: Lakritz Diese Aufgabe war besonders schwierig, da wirklich nahezu das einzigste Lebensmittel, das ich nicht esse Lakritze ist. Lange habe ich mit mir gerungen, aber dann habe ich mich doch daran gewagt und mir holländisches Salzlakritz ...

Hanging Tender, Süßkartoffel, Chimichurri-Mayo & gebratener Chirimoya mit knusprigem Bacon

Wie ihr wisst, habe ich ja eine sehr große Liebe zum Nierenzapfen entwickelt und probiere ihn in allen Ländern der Welt. Dabei war schon der Nierenzapfen von deutschen Kühen und ein Onglet von französischen Kühen. Nun gehe ich über den großen Teich und probiere das amerikanische Hanging Tender. Aus dem Englischen frei übersetzt das "hängende Zarte" und eines der wenigen einzelnen Fleischstücke im Tier, also keines was Doppelt vorkommt. Es ist ...

Lucki Maurer – Fleisch

Das erste Mal habe ich Lucki Maurer auf der Eat & Style in Köln bei der Otto Gourmet Perfekt Meat Academy kennengelernt. Dort hat er uns viel über seine eigene Rinderherde erzählt und uns verschiedene Steaks zubereitet. Das kann man auch in der Küchen-Funk Folge 68 nach hören. Nach dieser ersten Begegnung, habe ich mich noch mehr mit ihm beschäftigt und seine Philosophie studiert. Er war und ist ein echter Vorreiter der Nose-to-Tail Bewegung. Das ...

Paris – Rungis Großmarkt – Innereien

Dies ist nun der vierte und letzte Teil meiner Paris-Reise. Der Weg führte uns nach dem Fisch, dem Fleisch und dem Geflügel in die Halle mit den Innereien. Ich hatte diese Halle völlig unterschätzt und war hier, wie schon beim Fisch, völlig überwältigt. Auch hier spielt die Frische wieder eine wahnsinnig große Rolle. Diese Teile vom Tier werden also nicht nur aus hygienischen Gründen in einer extra Halle angeboten, sondern auch weil hier wieder ...

Supper-Club: Schwein gehabt – es gibt Rind. Rückblick Summer of Supper

Nach dem Erfolg unseres letzten Supper-Clubs "Schwein gehabt", haben wir uns dieses mal ganz dem Rind gewidmet. Dabei haben wir unter anderem Rind von dem Bauernhof zubereitet, auf dem auch unsere Schweine gelebt haben. Das Thema "Nose to Tail" ist ja momentan in aller Munde und für uns ist sie schon sehr lange Zeit ein Teil unserer Philosophie. Wir sind der Meinung das jedes Teil des Tieres gegessen werden sollte, wenn schon ein Tier für uns sterben muss. Leider sind viele ...