sahne 8 results

Crème Brûlée mit Weinbergpfirsich & Johannisbeeren

Weil ich dieses Rezept immer wieder aus den Tiefen meiner Rezepte kramen muss, schreibe ich es nun einmal hier rein - dann finde ich es am schnellsten wieder. Sicherlich gibt es schon genug Rezepte für Crème Brûlée, aber dieses hier funktioniert für mich am besten. Die aller wichtigste Zutat ist jeden falls Geduld. Ich habe immer gedacht die Creme stockt komplett fest im Ofen, aber dem ist nicht so. Mein Fehler war dann, dass ich den Ofen immer höher ...

Spaghettini mit Foie Gras & Champingon-Rahmsauce

In dem einzigen Bistro, in dem südfranzösischen Ort, wo wir immer Urlaub machen, gibt es Mittags eine kleine Mittagskarte. Standardmäßig sind dort drei Gerichte immer vertreten: ein Tatar, ein Salat mit Foie Gras und eine Pasta mit Foie Gras. Die Pasta wird fast genauso wie hier beschrieben serviert. Nur leider bekommt man hier nur sehr schwierig eine frische Leber. Deswegen muss hier die Pastete herhalten. Das würzige Aroma der Pilze passt perfekt zu der cremig ...

RadiKalender 2014 – Rezept August – Panna Cotta mit Passionsfrucht-Sauce

Und hier noch der süße Dessert-Traum aus dem August. Wenn ihr euer Panna-Cotta einmal fertig habt könnt ihr jede Menge tollen Saucen darauf verteilen und so eine unheimliche Abwechslung schaffen. Der Renner ist jedenfalls die Passionsfrucht-Sauce. Zutaten (ca. 8 Gläschen): 1 Liter Sahne 65 g Zucker 1 Vanilleschote 6 Blatt Gelatine Zutaten (für die Sauce): 6 Passionsfrüchte (Maracujas) 150 ml Sahne Ein bisschen ...

Lammfilet auf Rosmarin-Spieß mit Sahne-Trüffel-Linguine

Ein wirklicher Klassiker - nicht nur das Gericht sondern auch der Wein dazu. Barolo und Trüffel passen schon seit jeher gut zusammen - man kann sie einfach nicht trennen. Genauso ist es mit Trüffel und Pasta & Pasta und Lamm. Bei Lamm und Barolo schließt sich dann wieder ein Kreis. Ganz schön viel Geschwafel für so ein paar Zutaten, aber wenn ihr es einmal probiert habt, wisst ihr was ich meine. Die Idee Lammfilet auf Rosmarin-Spieße zu stecken, ...

Frische Spaghetti mit schwarzen Sommertrüffeln und gebratenem Lammfilet

Bei so einem Luxusprodukt wie dem Trüffel tue ich mich mit der Verarbeitung schon mal ein bisschen schwer. Ich stelle mir halt die Frage - Ist es das Wert? - Essen tue ich ihn sehr sehr gerne, aber preislich ist er meist einfach viel zu teuer. Gerade der schwarze Sommertrüffel hält selten was er verbricht. Das schöne ist aber das ich ihn in Frankreich auf dem Markt unglaublich günstig gekauft habe. So gab es vier Knollen á ca. 10g für 14,00 EUR - hier in ...

Frucht-Panna-Cotta mit Heidelbeere & Himbeere – Die farbenfrohe Dessert-Variante

Für Ostern war ich auf der Suche nach einer farbenfrohen Dessert-Idee die auch einfach für mehrere Leute vorzubereiten wäre. Mit Himbeere hatte ich ja im Bereich Panna Cotta schon viel rum experimentiert und somit wollte ich dieses Mal eine andere Beere mit ins Boot holen. Im Obstladen meines Vertrauens war die Auswahl an Beeren sehr beschränkt und für das Mousse was ich dazu machen wollte, wären frische Beeren auch viel zu schade. Dennoch wären Sie für ...

Selbst gemachte Tagliatelle in Pinienkern-Lachs-Sahne-Sauce

Endlich haben wir es noch mal geschafft Pasta selber zu machen. Es macht so einen großen Spaß, aber leider ist es auch viel Arbeit und man braucht Ruhe und Zeit dafür. Diese sollte man sich wirklich öfter nehmen. In unserem Fall haben wir hier ein paar Nudelplatten ausgerollt und diese dann einmal zu Tagliatelle und einmal zu Lasagne-Platten verarbeitet. Zu den Tagliatelle gab es eine wunderbare Lachs-Sahne-Sauce mit Pinienkernen. Sehr gehaltvoll, aber diese hat sich so wundervoll um die ...

Laugen-Knödel von einem BEEF-Rezept mit Pilz-Speck-Sahne-Sauce

Letzte Woche habe ich aus überschüssigen Brezel-Beständen ein paar schöne Laugen-Knödel gemacht. Als Basis habe ich das Rezept aus der neuen BEEF genommen, die druckfrisch auf meinem Küchentisch lag. Sehr schön an diesem Rezept ist der Anteil an Bergkäse der noch mit untergemischt wird und dem ganzen ein wunderschönes Aroma gibt. Dazu habe ich ein Sößchen aus Pilzen, Speck und Sahne. Alle waren sehr begeistert und haben sich nur mühsam vom Tisch wegrollen können. Sehr mächtig und ...