Meine Grillsauce 2019: Orangen-Chili-Aioli

Und nun folgt noch das Rezept für meine Grillsauce 2019: eine Aioli mit Orange & Chili. Sie passt ganz hervorragend zu Fleisch, Fisch und ist auch ein wunderbarer Dip für frisch gebackenes Baguette oder Focaccia. Schaut auch noch mal in mein letztes Rezept, dort habe ich diese Aioli mit Presa und Kachelfleisch vom Schwein serviert.

Rezept wie immer nach der Galerie:

Print Friendly, PDF & Email

Rezept: Orangen-Chili-Aioli

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Personen: 4

Zutaten:

  • 1 Ei (Zimmertemperatur)
  • ca. 400ml neutrales Öl (z.B.: Maiskeimöl)
  • 3-4 frische Knoblauchzehen
  • Saft einer halben Orange
  • Schale einer Bio-Orange
  • 1-2 TL getrockneter Chili
  • Salz

Zubereitung:

  1. Ei, Knoblauchzehen, etwas Salz und Orangen-Saft in ein hohes Rührgefäß geben.
  2. Mit dem Pürierstab pürieren und danach langsam das Öl hinein laufen lassen und weiter zu einer festen Mayo pürieren.
  3. Zum Schluß mit geriebener Orangen-Schale, Chili und Salz abschmecken.

Keine Kommentare zu "Meine Grillsauce 2019: Orangen-Chili-Aioli"

    Hinterlass einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht