Vegetarisch 72 results

Kürbis-Shakshuka mit Air-Fryer Kirchererbsen, Frühlingszwiebeln & Olivenöl

Ich habe die neuen Küchenartikel von Martin aka Baconbakery ausprobiert. Martin kümmert sich bei FIVI, der Kochmarke von Sturmwaffel, um die Entwicklung von Produkten. Und wie stellt man am besten diese Artikel vor? Ja, genau! In dem man darin ein paar neue Gerichte zubereitet. Bei mir ist es ein Kürbis-Shakshuka mit Air-Fryer Kirchererbsen, Frühlingszwiebeln & Olivenöl geworden. Shakshuka ist ein sehr vielseitiges Gericht und ich habe mir Gedanken gemacht zu ...

Golden-Classic: Schleifchennudeln mit Käse-Kräuter-Sauce

Ein goldener Klassiker der Fertig-Gerichteküche, der hier im Blog nicht fehlen darf, da es eines der Lieblingsessen meiner Frau ist. Das Besondere an diesem Rezept ist, dass man gute Zutaten nehmen und eine echt leckere Käse-Pasta daraus machen kann. Hinzu kommt noch, dass (zum Glück) der große Discounter dieses Fertiggericht zum schnellen Anrühren schon lange aus dem Programm genommen hat und man nun erfinderisch sein muss. Im Netz findet man viele Rezepte und ich habe ...

Kochbuch-Tipp: Stevan Paul „einfach Urlaub“

Ich habe mir das neue Kochbuch "einfach Urlaub" von Stevan Paul einmal ganz genau angeschaut. In dem Buch geht es dieses Mal um unkomplizierte Urlaubsküche, egal ob in der Ferienwohnung oder im Camper. Enthalten sind nicht nur Rezepte für einen Sommerurlaub, sondern für das ganze Jahr. Außerdem gibt es viele Tipps, wie man sich das Kochen im Urlaub oder auch in der kleinsten Urlaubsküche leichter machen kann. Was kann man vorbereitet mitnehmen? Was esse ich unterwegs ...

Weihnachtliches Tiramisu mit Wichtelpups

Heute am Nikolaustag habe ich ein süßes Dessert für euch mitgebracht. Im Türchen Nummer 6 hat sich das Wichtelpups-Gewürz versteckt. Alles Weitere zum Dessert und zum Gewürz findet ihr weiter unten. Eine Übersicht all unserer Rezepte findet ihr auf unserer Facebookseite Ankerkraut Adventskalender. Wir wieder ganz exklusive Rabattcodes während der Kalender-Aktion für euch! Mit dem Code KALENDERPFEFFER könnt ihr euch einen Gratis Steakpfeffer ...

Farbenfroh: Rote-Beete-Bulgur-Salat mit Creme Fraich, Schnittlauch & Wachtelei

Ein wunderschöner farbenfroher Salat, den ich damals in Frankreich zubereitet habe. Das schöne war, dass ich alle Produkte auf dem Markt kaufen konnte. Nicht nur die frischen Sachen gab es dort, sondern auch den Bulgur an einem orientalischen Stand. Es ist wirklich schön was es auf einem französischen Markt alles zu entdecken gibt. Bisher hatte ich nur Couscous mit Rote Beete "gefärbt", nun war der Bulgur dran, den ich von seiner Korngröße sogar noch ein ...

Kochbuch-Empfehlung: Türkei Vegetarisch

Ich liebe diese vegetarischen Länderkochbücher von Katharina Seiser. Als erstes ist mir vor Jahren schon "Deutschland Vegetarisch" in die Hände gefallen. Hier hat Katharina zusammen mit Stevan Paul gearbeitet. Bei der kullinarischen Kochbuchvorstellung dieses Buches war ich so gar persönlich, wie ihr hier nachlesen könnt. Schon bei diesem Buch fand ich so spannend, welche wunderbaren vegetarischen Gerichte Deutschland zu bieten hat. Das schöne ist, dass die Rezepte ...

Pfannkuchen-Auflauf mit Blattspinat – Ankerkraut Adventskalender Rezept Türchen Nummer 18

Mein drittes und letztes Gewürz für den Ankerkraut Adventskalender ist das Auflaufgewürz. Ich wollte mir etwas besonderes damit ausdenken. Es sollte aber ein Rezept abseits der Klassiker mit Kartoffel, Nudel oder Reis sein. Deswegen habe ich ein wenig gegrübelt und bin dann auf eine herzhafte Version mit Pfannkuchen gekommen. Dann galt es zu überlegen, was in die Pfannkuchen-Rollen rein kommt. Sehr schnell war ich bei Spinat, wollte diesen feinen Geschmack dann aber ...

Trüffel aus der aus der Provence – getrüffelter Brillat Savarin Käse und getrüffeltes Rührei

Ich habe in meinem Bildarchiv geschaut und noch dieses wunderbare Rezept gefunden, das ich euch nicht vorenthalten möchte. Die Zutaten habe ich alle auf dem kleinen Markt in Goult gekauft. Der Käse ist ein Brillat Savarin - ein ganz junger, unheimlich cremiger Brie. Dazu habe ich dann noch schwarzen Trüffel und Eier gekauft. Die Zubereitung für die beiden Gerichte habe ich von Giuseppina gelernt. Ihren Blog findet ihr hier: http://giuseppinamabilia.blogspot.com/ Von ihr ...