BBQ – Grillen 47 results

Hanging Tender, Süßkartoffel, Chimichurri-Mayo & gebratener Chirimoya mit knusprigem Bacon

Wie ihr wisst, habe ich ja eine sehr große Liebe zum Nierenzapfen entwickelt und probiere ihn in allen Ländern der Welt. Dabei war schon der Nierenzapfen von deutschen Kühen und ein Onglet von französischen Kühen. Nun gehe ich über den großen Teich und probiere das amerikanische Hanging Tender. Aus dem Englischen frei übersetzt das "hängende Zarte" und eines der wenigen einzelnen Fleischstücke im Tier, also keines was Doppelt vorkommt. Es ist ...

Bar-Food: Pastrami Sandwich mit Sousvide Wacholder-Essiggurken & Gin-Tonic

Nach meinem ersten Pastrami bei Mogg & Melzers in Berlin träume ich davon, auch endlich einmal zuhause Pastrami zu machen. Leider bleibt mir das bisher noch wegen fehlendem Smoker verwehrt. Deswegen bin ich immer wieder auf der Suche nach fertigem Pastrami, das ich zuhause aufschneiden kann. Ich lege die vakuumierten Beutel immer noch einmal kurz ins Sousvide Becken um sie auf Temperatur zu bringen. Bei meinem heutigen Versuch habe ich mich einmal an die Pastrami von Gourmetflei...

Ribs of the Beast – Beef Short Ribs mit Kirsch-Lack

Schon sehr lange hege ich den Traum einmal Beef-Short Ribs zu machen. Leider bleibt es mir bisher verwehrt, sie auf einem Smoker zuzubereiten, was meine erste Wahl wäre. Aber leider habe ich keinen Platz wo ich so ein Rauchmonster aufstellen könnte. Deswegen bin ich auch ein großer Freund von SousVide garen. Damit bekommt man zwar nicht die Aromatik so Original hin, aber die Konsistenz ohne Probleme. Und gerade die Konsistenz ist etwas was, was ich ganz besonders an guten ...

Weber Gasgrill-Kochkurs bei Carsten Dorhs auf dem Genesis II

Ich habe nun meinen zweiten Grillkurs in der Koch- & Grillschule La cucina von Carsten Dorhs absolviert. Dieses mal ging es komplett um das Grillen auf dem Gasgrill. Da ich ja unter der Woche auch ein sehr passionierter Gasgriller bin, war ich sehr auf neue Tips & Tricks gespannt. Eine der wichtigsten Tips für mich war, das es eine bestimmte Stelle am Gasgrill gibt, die Luft in die Gasleitung zieht. Ist diese verdreckt, dann kann es sein das der Grill nicht richtig sauber brennt. ...

Heiß geräucherter Saibling mit weiß-grünem Spargel-Bärlauch-Salat

Es war schon immer ein Traum von mir selber zu räuchern. Leider ist das mit den Geräten gerade bei Fleisch nicht so einfach. Dafür ist es bei Fisch um so einfacher. Ich habe dieses Rezept sogar ganz einfach bei mir auf dem Balkon zubereiten können. Es ist sehr schön das man solche Ergebnisse erzielen kann, ohne direkt auf Profi-Equipment zurück zu greifen. Schon ein Topf und ein bisschen Räuchermehl reicht. Der Fisch hat ein wundervolles Raucharoma, was aber ...

Spare Ribs Sous-vide – Iberico vs. Duroc im direkten Genussvergleich

Vor einigen Wochen habe ich mit den Rippchen meines eigenen Schweins zum ersten Mal Sous-vide Spar Ribs gemacht. Vom Ergebnis war ich überwältigt. Nun hatte ich die Chance zwei weitere Schweinerassen gegeneinander zu testen. Dabei habe ich mich für Iberico & das Duroc entschieden. Besonders schön an beiden Rassen finde ich, dass sie einen höheren Fettanteil haben und sich somit besonders gut als Spare Ribs eignen. Hinzukommt noch, dass das langsame garen im ...

Spitzkohl Coleslaw

Ich bin ein großer Liebhaber von Coleslaw. Besonders zum BBQ oder auch zu Burgern schätze ich diese Beilage sehr. Natürlich ist es durch die Mayonnaise ein relativ fetter Salat, aber man braucht davon auch nicht so viel. Gerade zu üpigen Burgen und Gegrilltem reicht schon ein bisschen davon. Er ist frisch, aromatisch und passt sogut wie zu allem. Hier also mein Rezept, das ich im Winter auch gerne mal mit Spitzkohl anstelle des üblichen Weißkohls zubereite. ...

Burger mit gebratener alter Blutwurst, Gorgonzola und Berlepsch-Apfel im Rosinen-Bun – dazu Aventinus Eisbock

Ein Burger für die kalten Wintertage aus alter Blutwurst die sich wunderbar mit dem Apfel und dem Gorgonzola verträgt. Das schöne an der alten Blutwurst ist, dass sie gebraten sehr ähnlich dem Bacon ist, nur noch würziger. Dadurch passt sie so wunderbar zu dem Apfel und dem Käse. Bei dem Gorgonzola sollte man darauf achten das er nicht so kräftig ist. Die Apfelsüße ist sehr schön und schlägt die Brücke zu einem sehr besonderen Bier. ...