Neues Kochbuch: Tim Raue – My Way

Print Friendly, PDF & Email

Das neue Kochbuch von Tim Raue ist schon ein sehr faszinierendes Werk. Es hat nicht nur wahnsinnig viele erstklassige Rezepte im Petto, sondern auch noch vieles aus seinem Werdegang. Als ich damals seine Biografie gelesen habe, da habe ich auch schon einen Teil dieser Bilder gesehen. Hier sind es aber noch einmal sehr viel mehr und sie sind auch sehr viel größer abgedruckt. Ich finde sehr schön das hier noch einmal so ausführlich auf seine Geschichte eingegangen wird. Es ist  unglaublich wenn man die ersten Seiten liest und sich die Bilder anschaut und danach diese unglaubliche Kreativtät und den Erfolg seiner Gerichte sieht. Dieser Wandel ist beeindruckend, faszinierend und auch inspirierend. Es zeigt einem was man alles erreichen kann, wenn man es nur wirklich will.

Der Rezepteteil alleine ist schon unglaublich schön anzusehen. Genial fotografierte filligrane Teller mit vielen Details. Es macht Spaß sich hier inspirieren zu lassen. Die Rezepte sind natürlich nicht ganz einfach umzusetzten. Besonders weil man viele Grundrezepte zuerst umsetzten muss. Hier ist am Ende ein umfangreiches Kapitel mit der Herstellung dieser Grundzutaten. Viele dieser Grundzutaten stammen aus der asiatischen Küche und können natürlich generell und sehr vielseitig eingesetzt werden. Alleine die Sammlung dieser Rezepte ist schon ein Kaufgrund für mich. Den wo bekommt man diese Basics mal von einem Sternekoch von der Picke auf erläutert. Die Gerichte die man dann damit kochen kann, sind dann natürlich auch nicht in kurzer Zeit und schnell zu machen. Aber ich denke schon das komplette Gerichte von einem alleine in der Küche zu bewerkstelligen sind. Die Vorbereitung ist halt alles. Ausserdem bin ich der Überzeugung das man die Rezepte auch ganz gut mit hochwertigen gekauften Grundzutaten erstellen kann, ohne erst einmal alle Grundrezepte zu kochen. Natürlich wird man dann im ersten Schritt nicht das gleiche Geschmackserlebnis erlangen, aber es zeigt einem sehr schön die Grundidee des Rezeptes. Und wenn die einem gefällt, dann ist natürlich auch der Anreiz geschaffen beim nächsten mal komplett alle Grundzutaten selber herzustellen. Der handwerkliche Hammer hängt natürlich bei den Rezepten sehr hoch, aber wer neue Herrausforderungen sucht, ist bei diesem Buch definitiv an der richtigen Adresse. Und auch wer sich erst mal herantasten will, sollte sich einfach erst mal an Einzelkomponenten wagen.

Für mich ein sehr sehr schönes Kochbuch das ich bisher noch nicht in meiner Sammlung habe und das alleine schon durch die Grundrezepte eine große Bereicherung ist.

Hier das Buch über meinen Affiliate-Link bei Amazon kaufen oder noch besser bei dem Buchhändler eures Vertrauens.

Das Buch wurde mir auf meinen Wunsch vom Verlag zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare zu "Neues Kochbuch: Tim Raue - My Way"

    Hinterlass einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht