fisch 33 results

Gebratener Thunfisch, gepickelte gelbe Beete, grüner Spargel & Couscous-Salat

Eine kleine feine Vorspeise mit selbsteingemachter gelber Beete. Nach dem ich viel mit dieser Lacke experimentiert habe, macht es sehr viel Spaß diverse Gemüse damit einzulegen. Besonders gut haben mir die Beeten gefallen. Da ich sie nicht koche, bleiben sie sehr knackig und das macht ein wunderbares Aroma und Mundgefühl. Der CousCous-Salat, oder wie ich ihn in Frankreich kennengelernt habe "Taboulé", kommt ursprünglich aus dem Libanon und ich bereite ihn sehr gerne als ...

Matjes – Aal – Edamame – Salicorn – Wasabi und Echter Nordhäuser Doppelkorn

Ich habe schon länger mit dem Gedanken geliebäugelt, ein Gericht zu einem klaren Schnaps zu kreieren. Da kam dann der "Echter Nordhäuser" auf mich zu und ich habe mir ein paar Gedanken gemacht. Der Matjes hat nun Saison und mir war schnell klar, dass ich gerne etwas in Kombination mit diesem tollen Fisch machen möchte. Die Würze passte für mich perfekt zu diesem Doppelkorn. Aber damit es noch etwas spannender wird wollte ich eine leichte asiatische Komponente mit ...

Zweierlei Matjes, schnellgepickelte Zwiebel & Gurke, Birne, Meerrettich & Bacon

Matjes sind nicht nur als Snack und norddeutsches Streetfood ein Knaller, sondern auch in einer Vorspeise machen sie eine wahnsinnig gute Figur. Bei meinem Fischhändler habe ich dann noch zusätzlich einen ganz besonderen Matjes bekommen - er ist in Aalrauch geräuchert worden. Die beiden Matjes-Varianten waren meine Grundlage für dieses Gericht. Das eingelegte Gemüse isst man klassisch als Salat zu diesem Fisch. Der geräucherte Bacon war meine Brücke zu dem ...

Gebeefter Lachs mit Schnittlauch-Mayo, Wasabi-Erbsen-Pulver & Kumquat-Chili-Tomaten

Nachdem ich den Beefer ja schon bei einem Freund ausprobieren konnte, komme ich nun selber in den Genuss eines solchen Gerätes. Schon öfters habe ich Fleisch aus dem Beefer gegessen und ich muss sagen, dass ich Anfangs nicht ganz überzeugt war - die Röstaromen waren mir viel zu stark. Es gibt durchaus Menschen die genau diese Aromen an einem Steak lieben, aber mir wird es sehr schnell zu bitter. Nachdem ich dann das erste mal selber etwas darauf zubereitet habe, habe ich ...

Gratinierte Austern mit Safran-Mayo & Wachtelei

Die Austern-Kategorie bekommt immer mehr zuwachs und das freut mich sehr. Dieses mal habe ich euch eine weitere Variante der gratinierten Auster mitgebacht. Und zwar habe ich sie mit einem Wachtelei und einer Safran-Mayo überbacken. Fisch und Safran sind für mich eine wunderbare Kombination und ich wollte sie umbedingt einmal mit der Auster kombinieren. Es gibt doch nichts besseres als ein zartes Eigelb das durch das salzige Wasser der Auster gewürzt wird. Also hier ein wunderb...

Paris – Rungis Großmarkt – Fleisch

Nach der Fischhalle ging es dann schnurstracks über das riesen Gelände bis rüber zur Fleischhalle. Dieser Marsch hat bestimmt 30 Minuten gedauert. Nur damit ihr eine Vorstellung davon habt, wie groß dieses Gelände ist. Die Hallen hier waren nicht so hoch und großzügig wie die der Fischhalle. Von einem sehr langen Mittelgang gingen die einzelnen Nischen der Händler nach hinten weg. Sie können einfach mit Toren verschloßen werden und die Decken ...

Paris – Rungis Großmarkt – Fischmarkt

Nun geht es in die erste Halle zum Fisch. Ich habe schon viel frischen Fisch gesehen, aber bei diesem Anblick blieb mir wirklich die Spucke weg. Neben der schieren Masse war gerade die Auswahl und die Frische atemberaubend. So etwas habe ich noch nie gesehen. Und genau darauf habe ich mich im Vorfeld auch am meisten gefreut. Denn Fisch ist ein so sensibles Lebensmittel, bei dem jede Stunde wichtig ist. Und genau diese Frische hat man hier auch gesehen. In der riesigen Halle waren einzelne ...

Seeteufel Sous-Vide mit Fenchel, Pistazie & Grapefruit

Nach dem Onsenei geht es nun mit dem Seeteufel weiter. Beim einlesen in die Materie bin ich oft darauf gestoßen, den Fisch in einer Salzlacke vor dem Sous-Vide-Bad ziehen zu lassen. Damit kann man den Fisch sanft salzen und er wird aromatischer. Würde man nur Salz von außen hinzufügen würde es nicht so schön in das Innere einziehen. Eine sehr ähnliche Technik verwendet ja auch Sven bei seinem Saft-Huhn. Ich finde es total schön wie man ...