burger 39 results

Avocado-Ale, Sweet-Potatoe-Ale & Burger-Tasting in der Fetten Kuh in Köln

Es war wieder einmal Zeit für ein feines Burger-Tasting in Köln bei der Fetten Kuh. Ich glaube, das letzte mal war zur Vorstellung des eigenen Kochbuchs und der ersten eignen Biere. Nun durften wir uns wieder von neuen Dingen inspirieren lassen. Nicht nur das Martin von der Bacon-Bakery seine zwei eigenen neuen Biere vorgestellt hat, auch gab es den eigens kreierten neuen Burger-Pfeffer zusammen mit Ankerkraut zu probieren. Aber natürlich auch viele neue Burger-Kreationen, die ...

Jalapeños und der perfekte Sud zum selber einlegen

Es hat ein wenig gebraucht bis ich Jalapeños wirklich schätzen gelernt habe. Lange dachte ich das sie mir zu scharf sind, aber in der eingelegten Variante haben sie eine traumhafte Schärfe. So verwende ich sie super gerne auf Burgern und Sandwichs. Ausserdem lässt sich dieser Sud für jedes Gemüse verwenden, dass ihr einmachen wollt. Ich habe so schon Cornichons, Zwiebeln und Rote Beete eingelegt. Ich habe noch ein paar Rezepte in der Zukunft, die sich hier ...

Döppekooche-Cheese-Burger mit Rotwein-Zwiebeln und Feldsalat

Meinen ersten Döppekooche-Burger habe ich bereits 2014 auf einem Meatup in Köln gemacht. Dieser war sehr spartanisch - also eigentlich nur ein dickes Stück Döppekooche mit extra Speck umwickelt und über dem Feuer gegrillt. Nun habe ich mich ihm noch einmal angenommen und habe die Komponenten verfeinert. Dazu habe ich meine geliebten Rotwein-Zwiebeln, Feldsalat und Cheddar ins Spiel gebracht. Alle Komponenten passen ja bekanntlich so schon wunderbar zusammen, aber ...

Burger mit Rinderzunge vom Bauernhof, Bacon & süßem Senf im Laugenbun

Für mich ist dieser Burger eine echte Offenbarung gewesen. Die Saftigkeit und die unglaubliche Zartheit der Zunge rocken diesen Burger. Ausserdem bekommt man durch die dünnen Scheiben ein unglaubliches Mundgefühl. Die Würze von Bacon, Senf, Cole Slaw und salzigem Bun vermischen sich im Mund zusammen mit der zarten Zunge zu einer Geschmacksexplosion. Ich habe mit geschlossenen Augen in meiner Küche gesessen und war total geflasht. Ganz wichtig ist auch, dass ihr die ...

Burger mit gebratener alter Blutwurst, Gorgonzola und Berlepsch-Apfel im Rosinen-Bun – dazu Aventinus Eisbock

Ein Burger für die kalten Wintertage aus alter Blutwurst die sich wunderbar mit dem Apfel und dem Gorgonzola verträgt. Das schöne an der alten Blutwurst ist, dass sie gebraten sehr ähnlich dem Bacon ist, nur noch würziger. Dadurch passt sie so wunderbar zu dem Apfel und dem Käse. Bei dem Gorgonzola sollte man darauf achten das er nicht so kräftig ist. Die Apfelsüße ist sehr schön und schlägt die Brücke zu einem sehr besonderen Bier. ...

Wildschwein-Cheeseburger mit Trüffelmayo, Kräuterseitlingen, Bacon & Bärlauch – dazu ein Blanche aus dem Luberon

Die Idee für diesen Burger kam mir, als ich auf dem Markt an meinem Liebslingswildstand das Wildschwein-Hackfleisch entdeckte. Von unserem Frankreich Aufenthalt hatte ich noch den Trüffel und das Bier im Haus. Ausserdem war Bärlauch Zeit und die Kräuterseitlinge beim Gemüsehändler in der Auslage riefen meinen Namen. Ich liebe es der Kreativität beim Zusammenstellen der Burger freien Lauf zu lassen. Wenn der Burger in Gedanken steht, kann ich es kaum noch ...

Mein Merguez-Burger mit Harissa-Majo, Schweinebauch, Gruyer & gegrillter Zucchini

Wenn man sich in Frankreich mit Wurst beschäftigt, kommt man an der Merguez nicht vorbei. Das ist eine Wurst die von den afrikanischen Einwanderern mit ins Land gebracht wurde und hier nun sehr beliebt ist. Sie besteht aus Lammfleisch und hat eine starke Paprikawürzung, die ihr auch die charakteristische rote Farbe gibt. Ausserdem zeichnet sie sich durch eine schöne Schärfe aus. Dann bin ich auf den Gedanken gekommen einmal einen Burger damit zu machen. Passend zur Afrikan...

Ardbeg-Dark-Cove-Burger mit Dattel-Rosinen-BBQ-Chutney

Am letzten Samstag fand die Ardbeg Night statt. Dabei wurde der neue limitierte Release dieses Jahr vorgestellt - der Ardbeg Dark Cove. Bei mehren Events in ganz Deutschland bekamen die Ardbeg-Fans die Möglichkeit die neue Kreation von Dr. Bill Lumsden zu probieren und mit nach Hause zu nehmen. Da ich mich ja hier in Frankreich rumtreibe und das große Glück hatte, eine kleine Presse-Abfüllung zu bekommen, konnte ich aus der Ferne mitfeiern. Dies habe ich dann auch ...