lachs 25 results

Prime BBQ Night 2018 mit Monolith, Petromax & Beefer

Gestern Abend war ich in Köln auf der Prime BBQ Night 2018 im Bumann & Sohn. Dorthin haben Monolith, Petromax & Beefer für eine Party anlässlich der Spoga geladen. Die Spoga ist eine internationale Gartenmesse, bei der unter anderem viele Firmen ihre Neuheiten im Bereich Grillen vorstellen. Ich arbeite ja bereits mit Beefer und Petromax zusammen und deswegen hatte ich auch die Ehre an dieser Party teilzunehmen. Besonders schön war daran, dass ein Großteil der ...

Rückblick & Video – Supperclub „Back in the Valley“ 2018

Am Ende des Beitrages findet ihr noch ein umfangreiches Zeitraffer-Video, unter anderem auch mit weiteren Video-Schnipseln von mir uns unseren Gästen! Der fünfte Supperclub liegt hinter uns und wir sind mega begeistert. Das Feedback zu diesem Abend von Gästen und unseren Gastgebern Anne & Paul Schumacher war unglaublich. Nach dem wir jetzt drei Jahre in Köln gastiert haben, waren wir sehr gespannt wie der ganze Supperclub funktionieren wird. Ablauf, kochen, platen, ...

Gebeefter Lachs mit Schnittlauch-Mayo, Wasabi-Erbsen-Pulver & Kumquat-Chili-Tomaten

Nachdem ich den Beefer ja schon bei einem Freund ausprobieren konnte, komme ich nun selber in den Genuss eines solchen Gerätes. Schon öfters habe ich Fleisch aus dem Beefer gegessen und ich muss sagen, dass ich Anfangs nicht ganz überzeugt war - die Röstaromen waren mir viel zu stark. Es gibt durchaus Menschen die genau diese Aromen an einem Steak lieben, aber mir wird es sehr schnell zu bitter. Nachdem ich dann das erste mal selber etwas darauf zubereitet habe, habe ich ...

Finger-Food: Gebeizter Lachs mit Gin & frittierter Topinambur

Wenn es bei mir zum Essen geht, dann startet das Dinner meist um den Küchen Tresen. Die erste Flasche Sekt wird geöffnet und ich kümmere mich um die letzten Handgriffe für das Menü. Damit der Sekt noch mehr Spaß macht, mache ich gerne ein bisschen Finger-Food dazu. Hier einem ein würziger Vorschlag der sich wunderbar vorbereiten lässt. Weiter unten findet ihr das Rezept zu einer Lachsseite die mit Gin gebeizt wurde. Die schönen wacholdrigen Noten ...

Italienische-Oster-Variation von Amalfi-Zitrone & Lachs

Zu Ostern habe ich für euch eine wunderbare Platte von Amalfi-Zitronen und Lachs zusammengestellt. Ein Traum von mir war einmal vor den Gästen die Speisen direkt auf die Tischplatte zu servieren. Da das aus Ermangelung von einer geeigneten Tischplatte und der Logistik nicht möglich war, bin ich auf diese große Platte gestoßen. Natürlich kann man diese Variation auch schön auf einzelnen Tellern servieren. Ich habe in der letzen Woche bei ...

Das Weingut Cloudy Bay in Marlborough – Neuseeland

Hier der Bericht vom zweiten Weingutsbesuch aus Neuseeland. Das Weingut Cloudy Bay liegt in der wahrscheinlich bekanntesten Weinbauregion Neuseelands und zwar im Marlborough. Diese Region ist sehr bekannt für die Rebsorte Sauvignon Blanc. Dieser wurde hier vor mehreren Jahrzehnten mit einer ganz besonderen Charakteristik ausgestattet, die ihn weltberühmt machte. Für mich war diese Rebsorte auch der Einstieg in dieses Weinland. Was sich aber noch alles an anderen wunderbaren ...

Burger mit Lachs auf der Haut, Greensheel-Muscheln & Kaper-Knoblauch-Sourcreme

Die Idee einen Burger mit Muscheln zu machen hat mich im Supermarkt übermannt. Ich sah diese riesigen wunderschönen grünen Muscheln und dachte mir das man damit doch etwas Leckers anstellen könnte. Sie sind unseren Miesmuschel sehr ähnlich, doch ist das Format unglaublich viel Größer. Ich denke das sie bestimmt dreimal so groß sind. Man hat also eine riesige Muschel im Mund und sie schmeckt wunderbar fleischig. Dazu habe ich ihr noch einen Lachs ...

Gebratene Lachswürfel und Kerbelknollen an lauwarmen Spitzkohlsalat

Die Kerbelknolle habe ich in diesem Winter bei meinem Gemüsehändler entdeckt und mir war gar nicht bewusst welch tolles Gemüse sich dahinter verbirgt. Sie ist leider auch nicht so häufig zu bekommen und soll hier und da auch schon mal recht teuer sein. Es lohnt sich aber sehr sie einmal mit nach Hause zu nehmen. Eine Zeit lang habe ich sie nur geschält, roh mit Zitrone und Salz genossen. Dann habe ich sie ungeschält in Butter angebraten und war überrascht von ...