Lotao Reis: Wizard of Laos & Oriental Sensation Smoked mit Hähnchen-Curry

In diesem Post hat Claudia in den Kommentaren von den neuen Reissorten von Latao gesprochen und den Kontakt zu Abdelhak hergestellt. Nach kurzem Mailverkehr hat er mir einmal ein paar Muster zugeschickt und das Ergebnis findet ihr hier. Also ich bin wirklich überrascht gewesen von der sehr schönen Qualität dieser beiden Reis-Sorten. Schon beim öffnen hatte gerade der geräucherte Reis einen wahnsinnigen Geruch verströmt, der sich auch nach dem Kochen nicht verflüchtigt hat. Eine tolle Idee sind auch die Finisher Elixiere die kurz vor dem servieren hinzugegeben werden und noch mal einen schönen Geschmacks-Sprung verursachen. Der Wizard of Laos hat besonders durch seine krasse Farbe überzeugt – ausserdem hatte er einen leicht nussigen Geschmack. Primär standen für mich in diesem Gericht das testen der Reissorten im Vordergrund und der Reis hat durchaus das Potenzial nur pur mit Gemüse o.ä. genoßen zu werden und man sollte ihn nicht mit dominanten Saucen überlagern. 

Alles Infos zum Reis hier: http://www.lotao.com

Zutaten für 4 Personen:

  • 150g Wizard of Laos Reis
  • 150g Oriental Sensation Smoked Reis
  • 300g Hähnchen-Innenbrustfilets (Alternativ normale Hähnchenbrust)
  • 300g frische Sprossen
  • 2 rote Paprika
  • 350ml Kokosmilch
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehn
  • 3 TL Curry
  • Sonnenblumenöl
  • Soja-Sauce
  • Je nach Wunsch: Chili-Schoten!

Zubereitung:

  1. Reis nach Packungsanleitung kochen – Bei beiden Sorten ist das Verhältnis 1 Tasse Reis : 2 Tassen Wasser.
  2. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Sprossen waschen. Paprika waschen, entkernen und würfeln.
  3. Hähnchenbrust-Innenfilets abbrausen und trocken tupfen. Danach die kleine weiße Sehne am dickeren Ende des Filets heraustrennen.
  4. In einem Wok die Zwiebeln und den Knoblauch in ein wenig Sonnenblumenöl anbraten. Dann den Curry hinzugeben und kurz mit rösten lassen.
  5. Dann das Hähnchen hinzugeben und alles kräftig anbraten. Wenn die Filets fast durch sind – ca. 8 Minuten (Elektroherd) mit Soja Sauce nach Wunsch ablöschen  und Sprossen und Paprika hinzugeben. Kurz das Gemüse anschwitzen und dann zum Schluß die Kokosmilch hinzugeben.
  6. Alles noch mal mit Soja-Sauce abschmecken und umbedingt den Reis separat auf den Teller geben, damit man den puren Geschmack des Reises schmecken kann.

Lotao Reis: Wizard of Laos & Oriental Sensation Smoked mit Hähnchen-Curry

Lotao Reis: Wizard of Laos & Oriental Sensation Smoked mit Hähnchen-Curry

Lotao Reis: Oriental Sensation Smoked

Hähnchen-Curry

Lotao Reis: Wizard of Laos

Lotao Reis: Wizard of Laos

Lotao Reis: Oriental Sensation Smoked

Lotao Reis: Wizard of Laos

Hähnchen-Curry

Hähnchen-Curry

Hähnchen-Curry

Lotao Reis: Wizard of Laos

Lotao Reis: Wizard of Laos & Oriental Sensation Smoked

 

1 Kommentar zu "Lotao Reis: Wizard of Laos & Oriental Sensation Smoked mit Hähnchen-Curry"

  • comment-avatar
    Frank 4. Februar 2016 (09:10)

    Das sieht ja mal richtig toll aus. Und auch so schön dekoriert. Erinnert mich an meinen letzten Wellnessurlaub. Hab mir die PDF gleich mal abgespeichert. Mal schauen, vielleicht probiere ich es Sonntag gleich mal aus ;-)

Hinterlass einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht