Warmer Roquefort & Ziegenkäse-Camembert mit Pinienkernen & schwarzen Walnüssen

Für mich muss es ja zum Nachtisch nicht immer etwas Süßes sein – ein guter Käse lässt mein Herz auch höher schlagen. Wem es genau so geht, der sollte genau jetzt weiter lesen. Roquefort ist einer meiner Lieblingskäse und ich kann ihn in allen Formen essen. Wer ihn nicht so gerne mag, kann in diesem Gericht auch einfach nur den Ziegenkäse-Camembert nehmen oder einen anderen Weichkäse den er gerne isst. Schwarze Walnüsse sind ein Klassiker zu Käse und je nach Zubereitungsart sind sie auch sehr sehr lecker! Es ist ein langwieriger Prozess sie herzustellen und ich würde mir die Arbeit nicht machen wollen. Manche Varianten sind mir einfach zu herb und es hat ein bisschen gedauert bis ich die richtigen gefunden habe. Meine neuste Enddeckung sind welche, die in einem sehr süßen Sirup eingelegt sind. Diese schmiegen sich sehr gut an den Gaumen und selbst der Sirup ist schön zu verwenden. 

Zutaten:

  • 150g Roquefort
  • 150g Ziegenkäse-Camembert
  • 150g Eingelegte Walnüsse (z.B. diese hier bei Amazon oder im Café Goldteig in Bad Neuenahr)
  • 75g Pinienkerne

Zubereitung:

  1. Im Ofen den Grill vorheizen!
  2. Ofenfeste Teller mit Käsestücken belegen und kurz unter dem Grill an schmelzen lassen. Sie sollen nicht komplett weglaufen sondern nur anfangen cremig zu werden.
  3. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun anrösten.
  4. Schwarze Walnüsse aus dem Glas nehmen und in Scheiben schneiden.
  5. Teller aus dem Ofen holen (Vorsicht HEISS!) und mit den Pinienkernen und den Walnüssen dekorieren. Zum Schluss noch ein wenig von dem Sirup darüber verteilen.

Viel Spaß beim nach kochen und Magen versiegeln lassen! ;)

Warmer Roquefort & Ziegenkäse-Camembert mit Pinienkernen & schwarzen Walnüssen

Warmer Roquefort & Ziegenkäse-Camembert mit Pinienkernen & schwarzen Walnüssen

Warmer Roquefort & Ziegenkäse-Camembert mit Pinienkernen & schwarzen Walnüssen

Warmer Roquefort & Ziegenkäse-Camembert mit Pinienkernen & schwarzen Walnüssen

Warmer Roquefort & Ziegenkäse-Camembert mit Pinienkernen & schwarzen Walnüssen

Warmer Roquefort & Ziegenkäse-Camembert mit Pinienkernen & schwarzen Walnüssen

Warmer Roquefort & Ziegenkäse-Camembert mit Pinienkernen & schwarzen Walnüssen

Warmer Roquefort & Ziegenkäse-Camembert mit Pinienkernen & schwarzen Walnüssen

Warmer Roquefort & Ziegenkäse-Camembert mit Pinienkernen & schwarzen Walnüssen

Warmer Roquefort & Ziegenkäse-Camembert mit Pinienkernen & schwarzen Walnüssen

Warmer Roquefort & Ziegenkäse-Camembert mit Pinienkernen & schwarzen Walnüssen

4 Kommentare zu "Warmer Roquefort & Ziegenkäse-Camembert mit Pinienkernen & schwarzen Walnüssen"

  • comment-avatar
    Claudia 29. Oktober 2013 (18:47)

    Gefällt mir! Bin auch ein Roquefort-Fan. Ich habe schon viel von den Schwarzen Walnüssen gehört, aber noch nie probiert. Muss ich unbedingt ausprobieren. Meine Lieblingskombi für Hartkäse momentan: Spanisches Feigenbrot zum Käse – in der Schweiz entweder ein Alpkäse oder einfach ein alter Gruyère.

    • comment-avatar
      Küchenjunge 31. Oktober 2013 (10:25)

      Danke dir! :) Deine Käse Ideen sind sehr schön. Machst du das Feigenbrot selber??? Meinst du der Hartkäse würde im Backofen gewinnen oder eher nur schwitzen?

  • comment-avatar
    Jens 31. Oktober 2013 (06:48)

    Sehr schön angerichtet das ganze!
    Von schwarzen Walnüssen habe ich bis hierhin noch nie etwas gehört geschweige dieses bisher irgendwo gesehen ,,, die Zusammenstellung klingt sehr spannend.
    Bekomme gerade Hunger :-)

    Gruss,
    Jens

Hinterlass einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht