Der Kulinarischer Sizilien Rückblick 2011: Pizza, Sun-Downer und Fast-Food

Print Friendly, PDF & Email

Neben der vielen Pasta haben wir auch super gute Pizzen gegessen. Die Beste war wirklich die mit Povolone, Scampi und Pistazien-Pulver. Diese habe ich auch schon zuhause nachgebacken. Wirklich ein tolles Geschmackserlebnis. Ansonsten hat uns Chrissian noch eine tolle Sizilianische Spezialität gezeigt = Arancino. Natürlich durfte auch Abends am Pool der obligatorische „Flüssige Sonnenuntergang“ in Form eines Aperol-Sprizz nicht fehlen…

 

Aperol-Sprizz am Pool

20110928 01

 

Arancino
Sizilianische Spezialität aus frittiertem Reis mit Bolognese gefüllt. 20110928 05

 

Pizza mit Povolone, Scampi und Pistazien-Pulver

20110928 08

 

Unsere letzte Pizza in Sizilien mit Blick auf den Etna:

20110928 21

 

Pizza Taormina
mit Thunfisch, Oliven und Zwiebeln

20110928 24

 

Keine Kommentare zu "Der Kulinarischer Sizilien Rückblick 2011: Pizza, Sun-Downer und Fast-Food"

    Hinterlass einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht