sashimi 4 results

Halbgebratenes Thunfisch-Tatar mit Wasabi-Mayo & Edamame zu einem Pflaumen Sake mit 9 Botanicals

In diesem Gericht habe ich gleich zwei neue Dinge ausprobiert. Zum einen wollte ich das halbgebratene Tatar, das ich sonst vom Rind, einmal vom Thunfisch machen. Zum anderen habe ich mir zum ersten Mal einen sehr leckeren Sake gekauft und wollte hierzu ein Foodpairing machen. Der Thunfisch Das halbgebratene Thunfisch Tatar war eine sehr schöne Variante die zwei Dinge verbindet. Zum einen das knusprige eines Thunfisch-Steaks und zum anderen das frische eines Thunfisch-Tatars. Einen ...

HensslerHenssler Restaurant Sushibar Hamburg – geniales Sushi

Schon lange hat mich ein Sushi nicht mehr so überrascht wie diese große Auswahl, für zwei Personen, bei HensslerHenssler in Hamburg. Keine Ahnung warum, aber in letzter Zeit langweilt mich das normale Sushi ein wenig. Nicht das diese von Handwerk oder Zutaten schlecht gewesen wären, es waren nur die besten Zutaten dran und die Meister an den Rollen haben super gearbeitet, aber irgendwie fehlte mir die Komplexität im Geschmack. Irgendetwas das meinen Gaumen kitzelt ...

Das japanische Restaurant JIN in München mit einem 6 Gang Menü

Am Abend bevor wir in den Gesellschaftsraum gegangen sind haben wir noch ein anderes Restaurant in München ausprobiert und zwar das Jin. Wir haben uns auf der Website des Gault Millau schlau gemacht und einfach mal nach ein paar Restaurants gesucht. Hierbei ging es nicht darum unbedingt "Sterne zu fressen" sondern wirklich gute Restaurants zu finden und da ist nun mal der Gault Millau eine sehr viel bessere Adresse als die üblichen Bewertungsplattformen wo in einem ziemlich ...

Das Silvestermenü vom Küchenjungen mit Osso Bucco deluxe – Surf & Turf Edition

Zum Silvester-Menü haben ich mir ein paar kleine Schweinereien ausgedacht. Als Amuse Bouche gab es ein Sashimi vom Thunfisch mit Lebkuchengewürz. Dazu habe ich das Lebkuchengewürz mit Sojasauce gemischt und den Thunfisch 4 Stunden darin mariniert. Danach gab es  ein gebratenes Wildlachsfilet mit Feldsalat. Zur Hauptspeise gab es ein Osso Bucco Deluxe - Surf & Turf Edition mit Rosmarin Kartoffeln und Pfannengemüse. Das Dessert bestand dann aus einem Ziegenfrischkäse-Mousse mit ...