Küchenjunge

Küchenjunge
Jakobsmuschel-Mango-Burger mit Chili-Mayo & Koriander
Jakobsmuschel-Mango-Burger mit Chili-Mayo & Koriander
Pankomehl ist eine wunderbare alternative zu dem Paniermehl das wir hier standardmäßig verwenden. Es pufft doppelt so stark auf und macht die Kruste wahnsinnig knusprig. Die Jakobsmuschel darin einzupacken ergibt ein geniales Mundgefühl. Sie ist so zart im Inneren und bekommt von Aussen dann diesen tollen Crunch. Aromatisch geht es diesem Slider auch an den Kragen. Der Mix aus Chili, cremiger…
Matcha-Panna-Cotta mit Nori-Karamell & Mango-Stick
Matcha-Panna-Cotta mit Nori-Karamell & Mango-Stick
Vor vier Jahren habe ich schon einmal mit Matcha rumexperimentiert und im Schrank waren noch frisch mitgebrachte Matcha-Tees von einem Japanreisenden die ich wunderbar für dieses Dessert verwenden konnte. Die Norialge verbinde ich immer wieder mit Sushi und ich wollte sie aus dieser Ecke rausholen. Zusammen mit dem Karamell schmeckt sie sehr ähnlich wie ein grüner Tee. Ausserdem bringt dieser Karamell-Crunch noch…
Cremige Chicorée – Suppe mit Kaiserschoten und einer feinen Bitteren
Cremige Chicorée - Suppe mit Kaiserschoten und einer feinen Bitteren
Was gibt es jetzt? Zupp, Salat un Kaffee – sagt meine Mutter immer, wenn jemand vorwitzig fragt was es zu essen gibt. Fast würde das ja alles auf dieses Gericht zutreffen. Salate zu Suppe zu verarbeiten kann sehr schöne Aromen hervorbringen, besonders wenn sie eine so schöne Bittere haben. Ich wollte dem Chicorée mal ein etwas anderes Gesicht geben und so…
Roher Weiß-Grüner-Spargelsalat mit Kresse
Roher Weiß-Grüner-Spargelsalat mit Kresse
Die Idee den Spargel roh in einen Salat zu hobeln hat mir Martin von soupsfornoobs.com mal in einer Folge Küchen-Funk erzählt. Als dann jetzt endlich die Spargel-Saison wieder anlief, habe ich es ausprobiert und war begeistert. Reinen weißen Spargel Salat kann ich nur empfehlen, da durch das marinieren mit Salz & Zucker das Wasser austritt und der Spargel so sehr zart wird.…
Hallumi Burger mit Safran-Honig-Senf-Mayo und gegrilltem Gemüse
Hallumi Burger mit Safran-Honig-Senf-Mayo und gegrilltem Gemüse
In den letzten Jahren hat sich bei mir der Halloumi einen Lieblingsplatz in der Liste der vegetarischen Grillgüter erschlichen. Ich bin sehr begeistert von der Konsistenz – ich liebe es sogar wenn ich ihn roh esse und er zwischen meinen Zähnen quietscht. Ein weiteres zu verkochendes Produkt war hier der Safran-Honig. Pur war der Safran-Geschmack ultra dominat und er hat sich…
Klarer-Tomaten-Shot mit grüner Tomate und Gin
Klarer-Tomaten-Shot mit grüner Tomate und Gin
Auf meinem schon sehr lange zurückliegenden Mallorca-Urlaub, habe ich einmal in einem Bistro eines 3 Sterne-Restaurants zu Vorspeise eine kalt gelierte klare Tomatensuppe gegessen. Von diesem Aroma träume ich heute noch und ich habe mich bisher nie an diese Art der Tomatensuppe gewagt. Nun war es endlich so weit und mich hat der Ehrgeiz gepackt. Ich zeige euch hier zwei Wege…
Bulgur Kichererbsen Plätzchen mit Tomaten-Salsa & Koriander
Bulgur Kichererbsen Plätzchen mit Tomaten-Salsa & Koriander
Hier nun das erste Rezept zur Metro Kochherausforderung. Kichererbse und Bulgur benutzte ich sehr gerne als Kombination in Salaten. In diesem Fall habe ich die Konsistenz von beiden Zutaten ein wenig auf den Kopf gestellt und ein Plätzchen daraus gebacken. Rezept: Bulgur Kichererbsen Plätzchen mit Tomaten-Salsa & Koriander Zutaten für ca. 12 Gläser: 200g Bulgur 400ml Brühe Dose Kichererbsen 265g Abtropfgewicht 1-2 TL Ras el-Hanout…
Metro Kochherausforderung 2015 – Thema: Einweihungsparty
Metro Kochherausforderung 2015 - Thema: Einweihungsparty
Die Zeit ist knapp für mich noch rechtzeitig meinen Beitrag einzureichen. Aber genau so kennt man das ja von einem ordentlichen Umzug und der dazugehörigen Einweihungsparty – die Zeit rennt weg, es ist noch so viel zu tun und die Gäste stehen früher vor der Tür als gedacht. Es hat dann aber wieder wunderbar hingehauen und alles steht bereit. Die Gäste…
Backen im Backes Heimersheim – ein altes Backhaus aus 1808
Backen im Backes Heimersheim - ein altes Backhaus aus 1808
.Das Backen im Backes hat hier bei uns in vielen Orten eine große Tradition. Die Backhäuser sind alle schon mehrere hundert Jahre alt und werden durch Vereine am Leben erhalten. Das Besondere für mich ist, das sie dies tun in dem sie darin weiter das Handwerk hoch halten. Meist wird mehrfach im Monat darin gebacken und jeder im Verein kann mithelfen…
Instagrams
 
Twitter