Menüs 59 results

Vom besonderen Biergenuß im Lahntal inkl. zwei Rezepten (Stammer Harzer & Biersuppe mit Maronen & knusprigem Schweinebauch)

Lange Zeit habe ich Bier nicht kulinarisch betrachtet, sondern eher als Erfrischungsgetränk. Mir fehlte immer ein wenig die geschmackliche Tiefe. Das änderte sich, als ich begonnen habe mich näher mit dem Thema zu beschäftigen und komplexere Biere probiert habe. Das waren unter anderem die sogenannten Craftbiere, was nichts anderes bedeutet als handwerklich hergestellte Biere. Echte Craftbiere werden den nicht industriell hergestellt, was den Bieren meiner Meinung nach auch ...

Sousvide Gänseei, Surf’n’Turf von Jakobsmuschel & Blutwurst und Fächerkartoffel – Ein Foodpairing-Menü zu den drei neuen Krombacher Brautradition Bieren

Wie ihr ja alle wisst, ist eine meiner Leidenschaften mir Foodpairings zu allen möglichen verschieden Getränken auszudenken. Wein ist bei solchen Kombinationen immer das naheliegendste, aber eine mindestens genauso spannende Variante sind Foodpairings mit Bieren. Oft wird das Bier leider als Erfrischung zum Essen gesehen und viele verkennen die aromatische Vielfalt. Bei genauerem Hinschmecken eröffnen sich ganz wunderbare Genussmomente mit den Speisen. Ich finde, ein wichtiger ...

Weinprobe: Gelber Muskateller aus der Pfalz & drei kleine passende Gerichte dazu

Als wir über das kulinarische Thema zur Pfalz philosophiert haben, etablierte sich sehr schnell der Gelbe Muskateller als spannendes Thema. Er ist eine Weinsorte, die man in Weinlisten eher als seltene Besonderheit findet. Dabei zählt er zu den ältesten Rebsorten überhaupt. Muskateller war schon bei den alten Römern und Griechen bekannt. Außerdem wird der eine oder andere ihn schon als Tafeltraube in den Händen gehalten haben, als solche ist er sehr beliebt. ...

Rückblick & Video – Supperclub „Back in the Valley“ 2018

Am Ende des Beitrages findet ihr noch ein umfangreiches Zeitraffer-Video, unter anderem auch mit weiteren Video-Schnipseln von mir uns unseren Gästen! Der fünfte Supperclub liegt hinter uns und wir sind mega begeistert. Das Feedback zu diesem Abend von Gästen und unseren Gastgebern Anne & Paul Schumacher war unglaublich. Nach dem wir jetzt drei Jahre in Köln gastiert haben, waren wir sehr gespannt wie der ganze Supperclub funktionieren wird. Ablauf, kochen, platen, ...

AEG Taste Academy – der etwas andere Kochkurs mit Christian Mittermeier

Nachdem ich mit Tine und unserem "Caesar-Schlot" Anfang des Jahres bei dem AEG Kochwettbewerb gewonnen hatte, war es nun so weit den Gewinn einzulösen. Ich durfte die AEG Taste Academy in Köln besuchen. Christian Mittermeier hat uns hier mit seinem Thema "Taste-Architecture" ein sehr spannendes 5 Gänge Menü präsentiert. Ich habe nun schon einige Kochkurse mitgemacht und ich war sehr fasziniert von dem Ablauf dieses Kochkurses. Es ging dabei nicht umbedingt darum neue ...

Internationales Spätburgunder Symposium & Pinot-Excellence Dinner

Vor zwei Wochen war ich auf dem Internationalen Spätburgunder-Symposium um noch mehr über die Rebsorte meiner Heimat zu lernern. Bei uns im Ahrtal spielt der Spätburgunder, oder Pinot Noir wie er international genannt wird, eine sehr große Rolle. Um so schöner war es seinen Horizont mit Neuigkeiten und Geschmäckern zu erweitern. Dieses Wochenende startete also mit einem Fach-Symposium rund um den Spätburgunder und mit Referenten aus der ganzen Welt. Ich war ...

Supper-Club: Schwein gehabt – es gibt Rind. Rückblick Summer of Supper

Nach dem Erfolg unseres letzten Supper-Clubs "Schwein gehabt", haben wir uns dieses mal ganz dem Rind gewidmet. Dabei haben wir unter anderem Rind von dem Bauernhof zubereitet, auf dem auch unsere Schweine gelebt haben. Das Thema "Nose to Tail" ist ja momentan in aller Munde und für uns ist sie schon sehr lange Zeit ein Teil unserer Philosophie. Wir sind der Meinung das jedes Teil des Tieres gegessen werden sollte, wenn schon ein Tier für uns sterben muss. Leider sind viele ...

Radius 99 – Die Vorspeise: Ziegenfrischkäse – Rosmarinkirschen – Rehschinken – Favabohnen

Hier nun noch meine Liste der Zutaten die ich für meine Vorspeise verwendet habe. In der Provence habe ich sehr viel mit Kirschen experimentiert und mir das auch für den Supper Club vorgenommen. Ich hatte die Hoffnung das ich auch schöne Kirschen bekommen würde. Den in der Provence war die Kirschzeit schon in vollem Gange. Mit dem Wissen wie das Wetter hier in Deutschland aussieht, war ich skeptisch ob dies zeitlich noch klappen würde. Ich habe zwei Leute gefragt die ...