Lammburger mit Baconmarmelade, Ziegenfrischkäse und Trüffelmayonaisse

Print Friendly, PDF & Email

Einen Lammburger wollte ich schon immer einmal zubereiten. Leider war es immer so schwierig Lammhackfleisch in meiner Nähe zu bekommen. Sicher würde ich es beim türkischen Metzger ein paar Orte weiter bekommen, aber hier komme ich einfach zu selten hin. Nun habe ich im Urlaub endlich meinen Fleischwolf ausprobieren können und meine eigene Lammschulter verarbeitet. Also das ist für mich nach den eigenen Buns wirklich der nächste Schritt. Es ist toll selber bestimmen zu können, wie viel Fettanteil das Hack haben und auch wie grob es sein soll. Die weiteren Aromen des Burgers geben ihm eine schöne Würze – wobei man mit dem Ziegenfrischkäse selber entscheiden sollte. Im nach hinein hätte ich ihn wahrscheinlich auch weglassen können.

Als Bier dazu habe ich ein Braufactum Progusta gewählt. Dieses ist für mich ein sehr schönes IPA, das ich schon zu vielen Gelegenheiten verkostet habe. Besonders gut habe ich es zu Steaks vom Grill in Erinnerung. Ich finde das die verwendeten Hopfen (Magnum, Hallertauer Mittelfrüh, Citra) wirklich sehr schön zur Geltung kommen und super auf die Bitterkeit abgestimmt sind. Hier habe ich es nun einmal mit einem würzigen Burger kombiniert. Der Burger erscheint mit seinen vielen Zutaten sehr dominant, aber das IPA kommt hiermit sehr gut zurecht. Sehr schön sind hierbei die hopfigen Zitrusnoten die das Gericht sehr erfrischen.

Zutaten für 4 Burger:

  • ca. 1 – 1,2 kg Lammschulter mit Knochen oder weniger ohne Knochen
  • 4 Burger Buns [Rezept hier]
  • 4 Salatblätter
  • 4 Scheiben Ochsenherztomaten
  • 4 Scheiben Ziegenfrischkäse
  • 8 TL Baconmarmelade
  • 8 TL Trüffelmayonaisse

Zubereitung:

  1. Lammschulter vom Knochen befreien und auf der gröberen Scheibe wolfen. Mit feuchten Händen Patties formen.
  2. Patties auf dem Grill bis zur gewünschten Garstufe kräftig angrillen – bei mir medium.
  3. Buns aufschneiden uns kurz von beiden Seiten knusprig angrillen.
  4. Wenn Bun und Patty fertig sind wie folgt schichten: Untere Bunhälfte – 1 TL Baconmarmelade verstreichen – Salatblatt – Lammpatty – 1 TL Baconmarmelade verstreichen – Scheibe Tomate – 1 Scheibe Ziegenkäse – 2 TL Trüffelmayonaisse (auf oberen Bun streichen) – Obere Bun Hälfte.

Lammburger mit Baconmarmelade, Ziegenfrischkäse und Trüffelmayonaisse

Lammburger mit Baconmarmelade, Ziegenfrischkäse und Trüffelmayonaisse

Lammburger mit Baconmarmelade, Ziegenfrischkäse und Trüffelmayonaisse

Lammburger mit Baconmarmelade, Ziegenfrischkäse und Trüffelmayonaisse

Lammburger mit Baconmarmelade, Ziegenfrischkäse und Trüffelmayonaisse

Lammburger mit Baconmarmelade, Ziegenfrischkäse und Trüffelmayonaisse

Lammburger mit Baconmarmelade, Ziegenfrischkäse und Trüffelmayonaisse

Die Flasche Braufactum Progusta wurde mir auf meinen Wunsch von Braufactum zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare zu "Lammburger mit Baconmarmelade, Ziegenfrischkäse und Trüffelmayonaisse"

    Hinterlass einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht