Lucki Maurer – Fleisch

Print Friendly, PDF & Email

Das erste Mal habe ich Lucki Maurer auf der Eat & Style in Köln bei der Otto Gourmet Perfekt Meat Academy kennengelernt. Dort hat er uns viel über seine eigene Rinderherde erzählt und uns verschiedene Steaks zubereitet. Das kann man auch in der Küchen-Funk Folge 68 nach hören. Nach dieser ersten Begegnung, habe ich mich noch mehr mit ihm beschäftigt und seine Philosophie studiert. Er war und ist ein echter Vorreiter der Nose-to-Tail Bewegung. Das kommt besonders durch seine Nähe zu den Tieren, die er selber aufzieht, das ganze Leben begleitet und dann schlachtet. Dann habe ich mir auch sein Kochbuch „Fleisch“ besorgt und war fasziniert wir er dort die unedelsten Teile in einer solch unglaublichen Manier auf die Teller bringt, wie ich es noch nie gesehen habe. Die Teller sind wundervoll wie Gemälde angerichtet und ich kann mir kaum vorstellen das jemand diese Gerichte so nicht wenigstens probieren würde. Aber nicht nur das Anrichten, sondern auch die Zubereitung und die Aromen-Kombinationen sind einfach genial. Dieses Buch lässt kaum Wünsche offen, egal von welchem Tier man ein Rezept sucht. Sei es der Nierenzapfen vom Rind, Schweinefüße, Fetter Speck, Kutteln, Hoden, etc…

Für mich ist dieses Buch eine unheimliche Inspirationsquelle und ich kann es nur jedem ans Herz legen, der sich tiefer mit dem Thema Innereien und unedle Teile beschäftigen möchte.

Hier das Buch über meinen Affiliate-Link bei Amazon kaufen oder noch besser bei dem Buchhändler eures Vertrauens.

Keine Kommentare zu "Lucki Maurer - Fleisch"

    Hinterlass einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht