nose to tail 4 results

Caillettes – Provenzalische Frikadellen mit Leber & Spinat im Schweinenetz und mein Rezept im Meat-In Magazin

Über meine erste Begegnung mit Andouillette & Caillettes in Frankreich habe ich euch ja schon hier berichtet. Und gerade die Caillettes hat es mir angetan, da man sie sehr leicht auch zuhause zuzubereiten kann. Zusätzlich kommt hinzu, dass sie noch einmal sehr schön den Nose-to-Tail Gedanken aufgreift und man alles vom Tier verwendet. Im Grunde ist die Caillettes ein Fleischklos mit Leber und Spinat, das am Ende in ein Schweinenetz gewickelt wird. Dieses Netz ...

Burger mit Rinderzunge vom Bauernhof, Bacon & süßem Senf im Laugenbun

Für mich ist dieser Burger eine echte Offenbarung gewesen. Die Saftigkeit und die unglaubliche Zartheit der Zunge rocken diesen Burger. Ausserdem bekommt man durch die dünnen Scheiben ein unglaubliches Mundgefühl. Die Würze von Bacon, Senf, Cole Slaw und salzigem Bun vermischen sich im Mund zusammen mit der zarten Zunge zu einer Geschmacksexplosion. Ich habe mit geschlossenen Augen in meiner Küche gesessen und war total geflasht. Ganz wichtig ist auch, dass ihr die ...

Lucki Maurer – Fleisch

Das erste Mal habe ich Lucki Maurer auf der Eat & Style in Köln bei der Otto Gourmet Perfekt Meat Academy kennengelernt. Dort hat er uns viel über seine eigene Rinderherde erzählt und uns verschiedene Steaks zubereitet. Das kann man auch in der Küchen-Funk Folge 68 nach hören. Nach dieser ersten Begegnung, habe ich mich noch mehr mit ihm beschäftigt und seine Philosophie studiert. Er war und ist ein echter Vorreiter der Nose-to-Tail Bewegung. Das ...

Rückblick SupperClub No. 2 – Summer of Supper im Marieneck

Es war wieder einmal so weit - Caro & Ich haben zusammen die Messer geschwungen und unseren zweiten Supper-Club veranstaltet. Dieses Mal in Köln im Marieneck im Rahmen des Summer of Supper. Der Abend war mit 32 Plätzen ausverkauft und wir waren sehr gespannt ob wir die zehn weiteren Teller im Vergleich zum ersten Mal gut geschickt bekommen. Da die Ausstattung in der Küche so gut war, hatten wir wenig Probleme. Große Flächen zum Anrichten, drei Herde, zwei ...