frankreich 12 results

Frittierte Sardinen mit Rouille & Paprika-Marmelade

Ich habe noch ein letztes Rezept aus dem Sommer-Urlaub gefunden, das man nun immer noch wunderbar als Vorspeise servieren kann. In Frankreich habe ich auf dem Markt diese besonderen Sardinen erstanden. Diese kleinen Fische eignen sich hervorragend um sie leicht in Panade zu wälzen und kurz in viel Fett auszubacken. Dazu habe ich an einem weiteren Stand auf dem Markt eine Paprika-Marmelade erstanden. Sie hat eine wunderschöne Schärfe die vom Piment d' Espelette kommt, ...

Rosé Dinner Party: Soupe de Poisson mit Safran & Kaviar inkl. Verlosung

Weihnachten nähert sich wieder mit großen Schritten und es ist wieder Zeit für die große Rosé Dinner Party. Genau jetzt ist die richtige Zeit um sich schon mal langsam Gedanken über das Weihnachtsmenü zu machen und genauso um die Weinbegleitung. Zu Weihnachten sind die Zutaten und die Weine bei mir immer etwas Besonderes. Ich liebes es mir für meine Familie an diesen Tag etwas besonderes zu kochen. So habe ich mir viele Gedanken um die Aromen zu ...

Mein Merguez-Burger mit Harissa-Majo, Schweinebauch, Gruyer & gegrillter Zucchini

Wenn man sich in Frankreich mit Wurst beschäftigt, kommt man an der Merguez nicht vorbei. Das ist eine Wurst die von den afrikanischen Einwanderern mit ins Land gebracht wurde und hier nun sehr beliebt ist. Sie besteht aus Lammfleisch und hat eine starke Paprikawürzung, die ihr auch die charakteristische rote Farbe gibt. Ausserdem zeichnet sie sich durch eine schöne Schärfe aus. Dann bin ich auf den Gedanken gekommen einmal einen Burger damit zu machen. Passend zur Afrikan...

Andouillette & Caillettes – Wurstspezialitäten aus Frankreich

Heute mal kein Rezept, sondern ein Lanzenbruch! Viele kennen Frankreich ja wegen ihrer sehr feinen und filigranen Küche. Aber es gibt auch eine alte bäuerliche Seite, die von wunderbaren Lebensmitteln verkörpert wird. Ich habe mir einmal zwei Spezialitäten herausgesucht, die ich beim Metzger gefunden habe. Und zwar auf einem kleinen Markt in Apt stand eine Frau mit einer kleinen Kühlwagen-Theke, die ihre Auswahl aus selbst hergestellten Fleischwaren verkauft hat. An der ...

Ein Tag bei Giuseppina in der Kochschule – Venise en Provence

Zum neuen Jahr habe ich noch ein paar Fotos aus meinem Sommerurlaub gefunden. Dort war ich auch einen Tag bei Giuseppina in der Kochschule und habe mit ihr Märke besucht, Zutaten gesammelt, Teige gemacht und einen wunderbaren späten Lunch gezaubert. Für mich war es wieder einmal beeindruckend Giuseppina in der Küche zu erleben und zusehen, wie sie mit besten aber wenigen Zutaten wundervolle Gerichte zaubert. Gerade der Pizzateig, den ich dort gelernt habe, begleitet ...

Kalbsburger mit Pancetta, gelben Tomaten, Aprikosen-Chutney & Frankreich IPA

In Frankreich habe ich ja schon so einige Burger ausprobiert. Dieser hier ist komplett mit Zutaten vom Markt aus Forcalquier entstanden. Dort habe ich auch einen winzigen Stand gefunden der Craftbeer aus Frankreich verkauft. Sie hatte eine Auswahl von 10 verschiedenen Bieren dabei und ich habe mich mal mit ein paar zum probieren eingedeckt. Witzig war das sie diese in Bitburger-Kästen unter dem kleinen Tisch stehen hatte ;) . Das IPA was ich dort getrunken habe war das B·A...

Burger de Provence mit Foie Gras, schwarzem Trüffel und einem Rosé

Da ich ja meine Küchenmaschine mit im Urlaub hatte, um umbedingt den Fleischwolf auszuprobieren, musste es natürlich auch Burger geben. Ich wollte einfach herausfinden ob es Sinn macht das Fleisch selber zu verarbeiten - ja, es gibt keine Alternative mehr. Wer selbst seinen Pattie baut, weiß welches Fleisch drin ist, wie viel Fett und kann auch den Grobheitsgrad selber definieren. Beschwingt von meinen neuen Erfahrungen und natürlich meinem Urlaub wollte ich einen Burger ...

2. Internationales Spätburgunder Symposium – Die Weine

Es ist ein einmaliges Erlebnis so viele Spätburgunder zu einem einzigen Menü zu verkosten. Zwei Weine zu jedem Gang - plus ein Intermezzo von zwei ganz besonderen Spätburgundern, 1964 trifft 2002. Ein atemberaubendes Bild hat einen am Tisch erwartet, den 10 Rotweingläser standen Spalier und gaben einen Ausblick darauf was einen alles über den Abend erwartet. Jedes war beschriftet und so hat man auch den Überblick nicht verloren. Ausserdem hatte man so die Mö...