jakobsmuschel 8 results

Sousvide Gänseei, Surf’n’Turf von Jakobsmuschel & Blutwurst und Fächerkartoffel – Ein Foodpairing-Menü zu den drei neuen Krombacher Brautradition Bieren

Wie ihr ja alle wisst, ist eine meiner Leidenschaften mir Foodpairings zu allen möglichen verschieden Getränken auszudenken. Wein ist bei solchen Kombinationen immer das naheliegendste, aber eine mindestens genauso spannende Variante sind Foodpairings mit Bieren. Oft wird das Bier leider als Erfrischung zum Essen gesehen und viele verkennen die aromatische Vielfalt. Bei genauerem Hinschmecken eröffnen sich ganz wunderbare Genussmomente mit den Speisen. Ich finde, ein wichtiger ...

Aus dem Beefer: Gratinierte Jakobsmuscheln & Scampis mit Sauce Hollandaise & Forellenkaviar

Gratiniertes Seafood ist eine geniale Schweinerei, die ich schon lange einmal selber zubereiten wollte. Der Klassiker ist hier die Jakobsmuschel die in der Schale gratiniert wird. Meine Idee war nun es noch zu erweitern und für zwei Personen als kleine Vorspeise auf den Tisch zu bringen. Scampi & Jakobsmuschel sind zwei wunderbare Partner und der Forellenkaviar soll es als salzige frische Komponente abrunden. Mit ein wenig frischem Baguette kann man es so also zur Vorspeise genie&#22...

Gebeefte Jakobsmuschel, gebratene Blutwurst, Sauce Béarnaise, Cantuccini & Rote-Beete-Sprossen

Hier nun mein zweites Fisch-Gericht aus dem Beefer. Nach dem Lachs habe ich mich an die Jakobsmuschel gewagt und war vom Ergebnis unglaublich begeistert. Für mich ist bei Jakobsmuscheln sehr wichtig, dass sie Aussen eine schöne leichte Kruste bekommen und Innen noch leicht glasig sind. Oft habe ich das Problem, dass zu viele Jakobsmuscheln, gleichzeitig in einer Pfanne, so die Hitze reduzieren, dass sie eher kochen als braten. Das kann einem im Beefer nachtürlich nicht passieren. ...

Surf & Turf Roulade vom Kaninchen & Jakobsmuschel mit Fenchel & Zucchini

Die Idee für dieses Rezept habe ich von Martin. In einer Folge Küchenfunk hat er mir erzählt das er Kaninchen und Jakobsmuschel in einer Roulade zusammen serviert hat. Als ich dann bei einem Frankreichurlaub die Chance bekommen habe, sowohl Kaninchen als auch Jakobsmuschel in wundervoller Qualität zubekommen, habe ich seine Idee umgesetzt. Das sehr feine Fleisch verschmelzt zu einem sehr zarten und leckeren Geschmackserlebnis. Das schneiden des Kaninchen-Rückens ist ein ...

Jakobsmuscheln mit Pancetta und geschmorten Quitten-Scheiben

Salzig, knusprig, eine schön fruchtige Vanille-Süße und gebratene Jakobsmuscheln. So stell ich mir den Start in ein schönes Wintermenü vor. Draußen liegt noch der Schnee und wir brauchen was warmes, süßes mit Pancetta für unser Gemüht. Für mich war es die erste Berührung mit der Quitte - jedenfalls in der Verarbeitung. Quitten-Gelee liebe ich Morgens auf dem Brot und deswegen hat es mich so gereizt sie einmal selber zu verarbeiten. Ich ...

Jakobsmuschel-Mango-Burger mit Chili-Mayo & Koriander

Pankomehl ist eine wunderbare alternative zu dem Paniermehl das wir hier standardmäßig verwenden. Es pufft doppelt so stark auf und macht die Kruste wahnsinnig knusprig. Die Jakobsmuschel darin einzupacken ergibt ein geniales Mundgefühl. Sie ist so zart im Inneren und bekommt von Aussen dann diesen tollen Crunch. Aromatisch geht es diesem Slider auch an den Kragen. Der Mix aus Chili, cremiger Mayonnaise, reifer fruchtiger Mango und der Frische des Korianders erzeugen eine ...

Heiß-Kaltes Jakobsmuschel-Carpaccio mit geriebenem Eigelb & Enoki-Pilzen zu Chablis

Die Zeitung Effilee sucht nach schönen Rezepten die zu einem Chablis passen. Da bin ich auf die Suche gegangen und habe ein wenig experimentiert. Dabei habe ich dann festgestellt, wie schön passend doch diese geriebenen Eigelbe sind. Im Gericht hatte man nicht umbedingt das Gefühl Ei zu essen, sondern dieses Ei hat einfach die Gesamtwürze des Gerichtes unheimlich angeschoben - so in etwa habe ich mir Umami vorgestellt. Man kann die Eigelbe auch in Salz & Zucker ...

Fenchel-Maracuja-Salat mit gebratenen Jakobsmuscheln & Crunch

Ein Salat von rohem Fenchel ist mein absoluter Favorit wenn es um diese Knolle geht. Ich habe ihn gerne nur grob geschnitten und dann mit Olivenöl und Balsamico serviert. Die wunderschönen Anistöne kommen dabei sehr schön kräftig durch. Dann habe ich begonnen ein wenig mit den Schnittgrößen zu experimentieren und bin bei dieser sehr feinen Variante gelandet. Das ganz dünne aufhobeln oder schneiden verfeinert den Geschmack ungemein und zeigt ihn von einer ...